Sollten Babys immer Ruhe haben?

3 Antworten

Auch Babies gehören zur Familie. Sie sollten also auch am Familienleben teilhaben. Natürlich müssen sie auch Ruhe haben um ihr Schläfchen zu machen, beim Trinken usw., aber keinesfalls sollte das heissen, dass im Haus niemand einen Mucks sagen oder tun darf. Eine gewisse Geräuschkulisse ist schon okay, besonders wenn auch Geschwisterkinder da sind, die doch auch ihre Rechte haben. Wenn man absolute Ruhe hält, nur flüsternd durchs Haus weht, wird das Baby am Ende schreckhaft und weint bei jedem Telefon- oder Tür-klingeln.

Hallo Leonore, Babys brauchen einen gesunden Mix an Schlaf und Beschäftigung bzw. Abwechslung. Zum Glück haben die meisten Kinder ein natürliches Schlafbedürfnis und wenn Mutter oder Geschwister zu viel Action machen, schlafen sie einfach irgendwo auf dem Fußboden ein. Wenn sie aber wach sind, brauchen sie die Aufmerksamkeit ihrer Umwelt, sie wollen spielen, ihre Umgebung begreifen lernen, das fördert die Intelligenz und ihre Fähigkeiten. Und sie brauchen natürlich vor allem viel Liebe, die müssen sie spüren und fühlen können.

Hallo Leonore, das ist eine echt knifflige Frage. Babys sollen immer die Möglichkeit haben, wenn sie müde sind und ihre Ruhe wollen, dass sie diese auch bekommen. Action, also den Knirps überall mit hin zu nehmen und viel zu unternehmen, halte ich persönlich für sehr gut. So lang die Situationen nicht zu stressig für den Kleinen sind, ist es nicht bedenklich. Viel mehr wird er dadurch abgehärtet und es ist auch spannend, Neues zu sehen! viele grüße petra

Was möchtest Du wissen?