Sollte man, wenn man seine Tage hat, nicht zum Blutspenden gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, du wirst doch wissen, ob dein Kreislauf während deiner Tage anfällig ist oder nicht. Wenn du keine Probleme hast, kannst du zum Blutspenden gehen. ;)

Selbstverständlich kann man dann auch Blut spenden. Während der Periode verliert man je mach Stärke der Blutung insgesamt nur zwischen 40 und 120 ml Blut, das ist gerade eine halbe Tasse voll.

Was möchtest Du wissen?