Sollte man während, vor oder nach dem Essen Getränke zu sich nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach es doch von Deiner Figur abhängig. Wenn Du sehr schlank bist, dann trink nach dem Essen. Bist Du zu dick, dann vorher und auch während dem Essen, denn dann kannst Du wegen der Flüssigkeit nicht mehr soviel essen und ersparst dem Körper Kalorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist generell wichtig, dass du viel trinkst. Wenn du eh Probleme hast täglich genug zu trinken, solltest du das nicht an den Mahlzeiten fest machen und immer unabhängig von den Mahlzeiten ein paar Schlückchen zu dir nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut, wenn man vor dem Essen ein großes Glas trinkt und während des Essens auch. Vor dem Essen hat den Vorteil, dass der Körper mit Flüssigkeit versorgt wird und man das Hungergefühl nicht mit Durstgefühl verwechselt. Beim Essen "rutscht" es besser. Außerdem solltest du zwischen den Mahlzeiten regelmäßig trinken. Stell dir am besten immer ein volles Glas Wasser an den Arbeitsplatz oder neben das Sofa, so vergisst du es nicht. Wenn du Durst empfindest, ist es meistens schon zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darueber streiten noch die Gelehrten. Aber einige sagen, dass man zum Essen nicht trinken soll, da dadurch die Magensaefte verduennt werden, und dies einer guten und gesunden Verdauung nicht gut bekaeme (was wiederum einleuchtend ist). Kein Tier wuerde gleichzeitig fressen und trinken, nur der Mensch mit seiner Unvernunft (was auch wieder stimmt). Aber Dir wuerde ich raten, doch vermehrt zu trinken, um Deine Nieren sauber und gesund zu erhalten, und damit auch ueberschuessige Saeuren und Giftstoffe ausgeschieden werden. Man sollte normaler Weise jede Stunde ein Glas Wasser trinken. Nach den Ernaehrungsforschern Dr. N. W. Walker, Bass, Bragg, waere es angebracht, vor dem Essen, bzw. vor einer Mahlzeit, etwas rohes Obst zu verspeisen, und mindestens eine Stunde spaeter, nach der Mahlzeit etwas trinken. Aber wenn Du es genauer wissen willst, wuerde ich danach Mal googln, was dazu Dr. Googl meint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?