Sollte man Metall aus dem Oberarm entfernen lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei einem Bekannten wurde die Metallplatte bzw. die Nägel nach einem Jahr wieder aus dem Bein entfernt. Er hatte keine Abwehrreaktion gezeigt und auch keine Schmerzen. Dennoch tendieren die Ärzte eher zur Metallentfernung.

Allerdings ist auch das wieder eine OP. Bei älteren Menschen sollte man sich überlegen, ob das dann wirklich Sinn macht. Außerdem stabilisiert eine Platte den Knochen, dessen Dichte im Laufe der Jahre abnimmt.

Es kommt auch darauf an, ob es zu Abwehrreaktionen kommt. Dient es der Stabilität und es kommt zu keinen Komplikationen, kann die Platte drinbleiben. Das wird auf jeden Fall der Chirurg entscheiden.

Hi ich kann nur Raten sich mit den chrirungen zu besprechen ob oder ob nicht aber es wird meisten schon nach der Op gesagt wann man dass machen soll meisten nach einen Jahren oder 6 Monate

Die Entscheidung trifft der Chirurg. Si ist abhängig von der Stelle und Art des Bruchs.

Das ist auch eine Frage des Alters:

Bei 50 würde ich sie entfernen lassen, bei 80 würde ich mir das eher ersparen.

Was möchtest Du wissen?