Sollte man Mädchen (8J.) schon die Beine rasieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich halte das für sehr früh. Die Mädchen werden sowieso heutzutage schon viel eher erwachsen oder benehmen sich so. Im Alter von 8 Jahren würde ich das nicht fördern. Möchte das Mädchen es nur machen, weil die eigenen Haare stören oder weil die Mutter die Beine rasiert? Da würde ich auch einen Unterschied machen. Fühlt sich das Mädchen unwohl kann man darüber nachdenken, ich fände es aber wichtiger einer 8-jährigen zu vermitteln, dass sie schön ist, so wie sie ist. Die Haare, die Kinder in dem Alter an den Beinen haben sind ja meist dünne Härchen, rasieren macht es glaube ich nicht besser.

Hallo andromeda,

das kommt darauf an, ob sich das Kind wohlfühlt oder nicht;

fühlt sich die Tochter deiner Freundin durch ihre Behaarung sehr gestört oder wird gar verspottet, dann habe ich nichts dagegen wenn sie ihre Mutter "nachahmt".

In diesem Punkt stimme ich mit "MartinW" überein.

Liebe Grüße, Alois

Halllo,

die Körperbehaarung dient ja eigentlich auch gewissen Zwecken. Wenn man so früg damit beginnt, eher weniger störende Stellen zu glätten, ist es nicht weit bis zu anderen rasuren. Bevor Intimrasuren durchgeführt werden von ihr, auf jeden Fall von selbst mal die Initiative ergreifen und vor Gefahren dabei warnen. Gruß Jansen

Ich finde das sehr früh, es kommt darauf an ob das Mädchen nur die Mutter nachahmen will oder ob es sich wirklich schon an den Haaren stört. Medizinisch ist sicherlich nichts dagegen einzuwenden.

Ob das zu früh ist oder nicht, sollte ein Kinderarzt entscheiden. Wenn sie wegen der starken Behaarung von anderen gehänselt wird, könnte das eine seelische Belastung für sie sein, die man evtl. verhindern könnte.

Alles Gute! Mucker

Was möchtest Du wissen?