Sollte man den Finger besser mit Betäubung wieder einrenken lassen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Einrenken schmerzt zwar einen Moment, es ist aber auszuhalten. Aber das ist natürlich relativ. Du kannst den Arzt natürlich danach fragen, aber wenn du mit Spritzen ein Problem hast, hat er dir den Finger vor dem Ansetzen der Spritze wahrscheinlich schon längst wieder eingerenkt;)

Rücken einrenken lassen

Hallo alle zusammen,

ich habe ein wenig Rückenschmerzen und den Verdacht, dass ich mich ein wenig verenkt habe. Jetzt würde ich mich gerne einrenken lassen, wisst ihr wohin ich gehen muss. Kann man einfach zum Pysiotherapeuten oder muss ich erst zum allgm. Med. um eine Überweisung zu holen oder kann man sich auch von irgendwem anders gegen ein wenig Geld einrenken lassen?

...zur Frage

Wieder kribbeln in Fingern und Kopfschmerzen- einrenken lassen?

Ich hatte im Frühjahr schon einmal Kribbeln in den Fingern. Mein Arzt hat mir Massagen gegen Verspannungen verordnet und es wurde besser. Jetzt ist das Kribbeln wieder da und ich habe auch noch oft Kopfschmerzen. Könnte das eher an der Wirbelsäule liegen? Könnte einrenken helfen?

...zur Frage

Schmerzmittel nach Weisheitszahn Op

Hallo,

Heute Morgen wurden mir links oben und unten die Weisheitszähne unter Betäubung entfernt. Der Arzt hat mir danach ein Rezept für Tropfen ( Novaminsulfon ) gegen die Schmerzen mitgegeben. Ich hatte vor ein paar Monaten eine Magenschleimhautentzündung, weswegen er mir keine Tabletten aufgeschrieben hat. Heute Mittag als die Betäubung angefangen hat nach zu lassen, habe ich das 1. mal 40 Tropfen genommen. Habe aber keine Verbesserung gemerkt. Hatte aber auch keine starken Schmerzen da die Betäubung noch ein bisschen gewirkt hat. Heute Nachmittag habe ich eine Stunde geschlafen und als ich aufgewacht bin, habe ich gemerkt das die Schmerzen jetzt deutlicher und stärker geworden sind. Habe dann wieder 40 Tropfen genommen, aber jetzt nach einer Stunde immer noch keine Besserung. Es sind zwar keine starken Schmerzen die nicht zum aushalten sind, aber ziemlich unangenehm. Die ganze Seite tut halt weh und ich bekomme den Mund nicht wirklich auf und das reden und schlucken tut auch weh. Die Apothekerin meinte das die Tropfen sehr gut und stark sind, weswegen ich kein anderes Schmerzmittel nehmen will/wollte, weil ich ja nicht alles durcheinander nehmen will. Weiß einer warum die Tropfen nicht wirken ? Soll/kann ich trotzdem Schmerztabletten nehmen, wenn ja welche ?

...zur Frage

Seit etwas mehr als ein Monat Gastritis Angst vor Magenspiegelung

hab schon meh als ein monat eine gastritis, arzt hat mit schon bei antibiotika und mcpl tropfen verschrieben lassen, wenn es nicht besser wird bei den tabletten, die ich zurzeit nhme muss ich zur magenspiegelung und davor habe ich echt angst.

würde das nur mit leichte betäubung machen lassen, also das ich dan nix mitbekomme. Die angst ist bei mir allerdings, dass ich von der betäubung nicht mehr aufwachen würde

erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?