Sollte man Baby Gläschen etwas Öl zugeben?

2 Antworten

Normalerweise ist in ausreichender Menge Fett enthalten. Außerdem füttert man ja meist noch Milchfläschen oder Muttermilch zu. Oder Du stellst die Babynahrung selbst her, ist wesentlich kostengünstiger, gesünder und Du weißt was drin ist. Ich habe für meinen Sohn viel selbst gemacht. Du brauchst einen Pürierstab und läßt Babys Mahlzeit einfach ungewürzt. Sonst kannst du ihm genau das Gleiche geben, wie ihr selber esst. Kartoffeln ohne Salz kochen, Gemüse weich dünsten und Fleisch ohne Gewürze pürieren, das schmeckt den Kleinen. Morgens z.B. zwei Zwiebäcke, eine Banane mit abgekochtem Wasser übergießen und mit einer Gabel zerdrücken, abkühlen lassen. Meiner hat immer richtig viel gefuttert.

Ob zu wenig Öl enthalten ist, kann ich nicht sagen, aber es sollte auf jeden Fall schon etwas Öl enthalten sein. Schau doch auf der Inhalts- oder Zutaten-Angabe nach, ob welches enthalten ist. Dort muss ja alles (da Babynahrung) angegeben werden, soweit ich weiß. Wenn nichts dergleichen enthalten ist würde ich ein Wenig dazugeben, nur nicht zuviel. Ein Gläschen ist eh wenig und ich bin mir nicht sicher ob Säuglinge Öl gut verdauen können. Aber um die Vitamine auch richtig aufnehmen zu können, ist Öl notwendig! Aber ganz ehrlich: das wissen die Hersteller doch auch und dementsprechend gehen sie doch sicherlich auch drauf ein!?! Sollte es wirkich nicht der Fall sein, würde ich neutrales Speiseöl zugeben. Andere (z.B. Olivenöl, Rapsöl) könnten zu streng im Geschmack sein, obwohl es vom Gesundheitsfaktor sicher höher anzusiedeln ist als normales Speiseöl.

Mit welchen Tricks kann ein Baby am besten Laufen lernen?

Es gibt ja diese Lauflerngeräte. Sind die geeignet? Ich meine, ich hätte irgendwo mal gelesen, das diese nicht geeigne seien wegen der Körperhaltung des Kindes. Was gibt es denn sonst noch für Hilfen?

...zur Frage

Sollte man dem Babybrei etwas Öl zugeben?

Ich habe in einer Broschüre gelesen, dass Babybrei (Gemüse) aus dem Glas zu wenig Fett enthält, sollte man dem Gläschen dann etwas Öl zugeben? Wenn ja, welches und wie viel?

...zur Frage

Was haltet Ihr vom frei Massage Öl?

Ist das Massage Öl von frei wirklich geeignet um eine Bindegewebsschwäche zu behandeln?

...zur Frage

Pflege bei trockenem, spröden Haar - Hausmittel?

Ihr seid doch Experten bei Hausmitteln ;-).

Ich hatte früher immer fettige Haare - und nun, mit den Wechseljahren - sind sie total trocken geworden. Im Sommer geht's, aber jetzt, bei der Heizungsluft, ist es richtig schlimm. Fühl mich wie ein Besen^^. Gibt es irgendwelche Hausmittel bzw. Tipps, wie ich das trockene Haar optimal pflegen kann? Die Shampoohersteller versprechen ja viel - aber wirken tut das Zeug nie so recht.

Gibt es empfehlenswerte Öle, die ich z.B. ins Haar massieren kann? Mein Haar ist leider sehr dünn, allzu beschwerend dürfte so ein Pflegemittel also nicht sein ... oder kann man über die Ernährung etwas verbessern?

Freue mich über jede Idee :-)

...zur Frage

Ist Babybrei eigentlich auch für Erwachsene gesund?

Und zwar meine ich diese Milchbreis, die man nur mit Wasser anrühren muss. Die sind recht lecker und ich mache mir die gerne als Zwischenmahlzeit, es sind ja auch Vitamine zugesetzt und dergleichen. Ist das dann gesund oder sind die eher nicht so gut für Erwachsene?

...zur Frage

Kann man etwas gegen Unverträglichkeit gegen fettiges Essen machen?

Ich habe oft nach Essen, worin relativ viel Öl oder Sahne enthalten ist Durchfall. Frittierte Sachen vertrage ich gar nicht, da bekomme ich sehr schnell Bauchweh. Fehlt mir da einfach ein Enzym oder was kann man dagegen machen? (Außer natürlich auf fettiges Essen zu verzichten.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?