Sollte man Antibiotikum wegwerfen ,was nicht benötigt wurde oder aufheben wenn noch nicht abgelaufen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mann soll immer die Packung Antibiotikum ganz aufbrauchen, da sie nur so richtig wirken können, ansonsten kannst du resistenzen entwickeln und wenn du sie dann wieder brauchst, nicht mehr wirken. Aufbewahren soll man sie auch nicht, bringe sie in die Apitheke, dort werden sie Fachgerecht vernichtet, Bitte nicht in den Müll werfen, denn da könnten sie ins Grundwasser kommen. Da wird dann unser Trinkwasser belastet.

Ich habe die Packungen immer aufgehoben und wenn ich wieder die gleichen Sxmptome hatte, sie nach Anweisung eingenommen. Es hat immer funktioniert, solange das Haltbarkeitsdatum noch galt.

Wenn es angebrochen ist, kann es weg.

Ansonsten ist das so eine Sache. Wenn die Ärzte das verschreiben, soll es ja genau das WIrkungsspektrum haben, das gerade gebraucht wird.

Wenn Du es aufheben willst, nimm es beim nächsten akuten Krankheitsfall mit zum Arzt und frage nach, ob das auch geht.

Ab wann Antibiotika bei Erkältung?

Ich habe eine dicke Erköltung mit richtig festsitzendem Husten und allem was dazu gehört. Ist es besser sich dann ein Antibiotikum verschreiben zu lassen? Wovon ist das abhängig, ob man ein Antibiotikum benötigt oder nicht?

...zur Frage

Abgeschlagenheit vom Antibiotikum?

Hallo zusammen!

Leider habe ich seit Samstag eine eitrige Mandelentzündung, deswegen hat mir mein Arzt gestern ein Antibiotikum (Amoxicillin) verschrieben. Die ersten Tage (Samstag und Sonntag) hatte ich es noch mit Hausmitteln bzw. Sachen, die ich zuhause hatte (Tonsipret, Locabiosol-Spray) versucht, aber es ist eher schlechter statt besser geworden. Da gestern dann die Mandeln auf beiden Seiten eitrig belegt waren, bin ich dann doch sicherheitshalber zum Arzt gegangen und dieser hat mir dann das AB verschrieben.

Ich soll das 3x/Tag nehmen. Gestern habe ich dann schon 2 Tabletten genommen, heute morgen die dritte.

Aber irgendwie fühle ich mich heute total schlapp und müde und komme kaum in die Gänge. Kann das von dem Antibiotikum kommen? Denn zumindest am Wochenende hatte ich außer Schluckbeschwerden keine Beeinträchtigungen durch die Mandelentzündung, habe mich nicht weiter krank oder schlapp gefühlt.

Ich musste ja leider schon öfter Antibiotika nehmen, aber so k.o. habe ich mich da irgendwie noch nie gefühlt.

Kann da ein Zusammenhang bestehen? Andere Nebenwirkungen merke ich nicht.

Danke und viele Grüße, Lexi

...zur Frage

Seitenstrangangina wird nicht besser? Wann wirkt das Antibiotikum?

Hallo!

vor 3 Wochen wurde ich krank, am 15.3 wurde eine Sinubronchitis diagnostiziert, die versucht wurde, mit Amoxicillin 1000mg zu behandeln. Ich habe das Antibiotikum nicht vertragen (gesichtsschwellungen) und es wurde nur unwesentlich besser. Am Montag dann bin ich mit Halsschmerzen wieder zum Arzt, der Hals ich ganz eitrig und laut Ärztin eine Seitenstrangangina, mein Lymphgewebe am Hals ist total geschwollen, ich habe ein unglaubliches hartes Doppelkinn. Mir wurde Clarithromycin 500 mg 2 mal am Tag verschrieben. Bisher wurde es nur schlechter statt besser. Fieber hatte ich keins, glaube ich. Zu dem Antibiotikum nehme ich Ibus, Gelo Myrtol gegen die Sinusitis und Tonsiotren gegen die starken Halsschmerzen, das sprechen fällt mir sehr schwer. Ist das noch normal und ab wann kann ich mit einer Besserung durch das Antibiotikum rechnen? Heute ist der 3. Tag von 5.

Liebe Grüße

...zur Frage

Kann ich abgelaufene Schokolade noch verwenden?

Ich habe im Küchenschrank noch alte Pralinen und Schokonikoläuse von Weihnachten 2008 gefunden. Die meisten sind im März 2009 abgelaufen. Muss ich alles wegwerfen oder kann ich die Schoki noch für Kuchenglausur oder so verwenden?

...zur Frage

Kann man Medikamente noch nach den Verfallsdatum einnehmen?

Bei Lebensmittelm heißt es ja oft, dass man vieles auch noch nach dem Verfallsdatum einnehmen kann. Aber wie sieht es bei Medikamenten aus? Ich habe noch eine Schachten Paracetamol daheim, die Ende Juli diesen Jahres abgelaufen sind. Kann ich da noch eine Tablette von nehmen oder muss ich den Rest der Schachtel wegwerfen? Ich möchte ganz sicher nicht alle aufheben, mir geht es nur drum ob ich heute noch eine nehmen kann oder ob ich die sofort entsorgen soll.

...zur Frage

Verlieren Säureblocker ihre Wirkung wenn Sie zu alt sind?

hallo habe vor einigen jahren die Diagnose Chronische Reflux bekommen und Protonenpumpenhemmer verschrieben bekommen. Habe danach 26 kg abgenommen und war praktisch Beschwerdefrei habe sie dann abgesetzt. Nun habe ich Jahre später wieder dauerhaftes Sodbrennen und meine Säureblocker vor drei Tagen angefangen zu nehmen diese sind aber schon so alt wirken sie dann trotzdem noch? Verlieren sie Ihre Wirkung wenn sie zu alt sind? Ich habe sonst schnell eine Wirkung gespürt aber nun sind sie ja schon ein paar Jahre alt habe immer noch so doll Sodbrennen obwohl ich sie genommen habe. Ich bin dankbar für jede Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?