Sollte man alte Amalganfüllungen entfernen lassen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit jedem Aufbohren wird auch ein klein wenig Zahnsubstanz entfernt denn die Kavität muss für eine neue Füllung vorbereitet werde. Amalgam ist ein stabiles Material für Füllungen im Seitenzahnbereich und wird von den Krankenkassen bezahlt.
Hast Du denn irgend welche Beschwerden wegen den Füllungen gehabt ?
Wenn die Füllungen okay sind kannst Du sie drin lassen, neue Füllungen sind mit zusätzlichen Kosten verbunden denn die Krankenkasse bezahlt nur Amalgam im Seitenzahnbereich. Wenn Du die Füllungen unbedingt erneuern möchtest solltest Du eine stabile Lösung wählen wie Inlays oder 3/4 Kronen, je nach Größe der Füllung dann hast Du eine Lösung für sehr viele Jahre ( ca. 20 Jahre bei sehr guter Pfelge ).

Danke für den Stern.

0

Hi,

ich würde es rausnehmen lassen. Sieht einfach besser aus, wenn man es durch Kunststoff ersetzt und man hat einen besseren Geschmack. Du mußt nur auf die Amalgamausleitung achten, da Quecksilber giftig ist. Aber der Zahnarzt wird das wissen.

Amalgam bekommt man auf jeden Fall heraus.

VG Michael

Hallo Schatzkiste,

wenn die Amalgamfüllungen noch in Ordnung sind, lass sie drin. Es kostet dich sicherlich wieder ein wenig gesunde Zahnhartsubstanz, wenn du die alten Füllungen entfernen lässt. Solltest du dich aber trotzdem dafüpr entschließen, bekommst du entweder eine Kunststofffüllung (Im Seitenzahnbereich musst du da zuzahlen), oder wenn die Füllungen recht groß sind, ein Inlay oder eine Teilkrone. Bei beidem muss zugezahlt werden...

Kann man eine alte Prothese wieder verwenden?

Hallo, mir wurde letzte Woche der letzte Zahn in meinem Oberkeifer gezogen. Leider ist meine Prothese, die hätte erweitert werden sollen, kaputt gegangen. Kann man eine alte Prothese, die ich als Ersatz hatte, als ich noch mehrere Zähne hatte, nochmal verwenden?

...zur Frage

Sollte man Amalganfüllungen entfernen lassen?

Mein Bruder lässt sich jetzt 2 Amalganfüllungen entfernen. Die Füllungen an sich seien noch intakt, aber er will kein Amalgan im Mund. Wie belastend ist die Entfernung? Wie belastend ist es, wenn er die Füllungen im Mund belässt?

...zur Frage

Amalgan besser entfernen oder drinnen lassen?

Hallo, ich habe zwei Amalganfüllungen die mir noch mein alter Zahnarzt verpasst hat, nun bin ich bei einem neuen, der möchte die Amalganfüllung gerne entfernen. Ich bin mir da aber irgendwie unsicher, weil ich schon mal gehört hab, dass mehr Gift freigesetzt wird beim entfernen, als wenn man das ganze einfach drinnen lässt. Oder hab ich das das falsches mitbekommen? Kennt sich vielleicht jemand aus?

...zur Frage

Gerstenkorn bei Kindern entfernen lassen?

Von meiner Freundin die 3-jährige Tochter hat ein Gerstenkorn. Der Arzt meinte, dass man es mit einem kleinen Schnitt entfernen könnte. Ist das nicht zu früh in dem Alter? Sie hat mich gebeten, hier für sie zu fragen.

...zur Frage

Wie kann ich Leberflecke entfernen lassen?

Ich habe am Körper viele Leberflecken. Die ganz großen würde ich mir am liebsten Entfernen lassen. Jetzt hätte ich gern mal einige Infos. Was ist besser und womit sieht man weniger Narben: Läsern oder Veröden oder heraus Schneiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?