Sollte jeder sich ab und an von einem Physiotherapeut/in behandeln lassen?

1 Antwort

Also ich halte das nicht unbedingt für nötig. Wenn man absolut keine Beschwerden hat und in der Familie auch keine besonderen Vorerkrankungen, die den Haltungsapparat betreffen, bekannt sind, brauchst du das nicht tun. Zudem wird keine Krankenkasse solche Besuche übernehmen. Wenn du das aus eigener Kasse zahlen möchtest, ist das natürlich auch ok.

Was möchtest Du wissen?