Sollte ich Tennis spielen bei Schulterschmerzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da der Arzt dir Kortisonspritzen gegeben hat, gehe ich mal von einer Entzündung aus. Ich würde mich an deiner Stelle ganz klar an die Anweisung deines Arztes halten. Ich würde dir raten erst dann wieder Tennis zu spiele, wenn die Entzündung ganz weg ist, du also keine Schmerzen mehr hast. Denn wenn du zu früh wieder anfängst, wirst du die Entzündung nie los!

Bitte warte solange, bis der Arzt dir das ok gibt. Du kannst deinem Körper sonst mehr Schaden zufügen. Versuche es doch mal mit Walking oder Schwimmen. Beides sehr gesunde, gelenkschonende Sportarten.

Ein Laie kann Deine gesundheitliche Situation bezüglich der Schulter nicht einschätzen. Deshalb würde ich die Frage mit einem Fachmann besprechen. Hier ist zumindest eine vernünftige Diagnose sowie Prognose gefragt. Man kann auch viel falsch machen und sich selbst schaden, wenn man hier nur nach Laune und Bauchgefühl handelt. Alles Gute! M.

Was möchtest Du wissen?