sollte ich mir sorgen machen ?? hatte kleinen Unfall in der schule

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht hast du eine leichte Gehirnerschütterung, darum Verhalte dich ruhig, lege dich am Besten hin und wenn es Morgen nicht besser ist, solltest du zum Arzt gehen,Hhast du den Kleinen Unfall in der Schule gemeldet, das hättest du machen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du nicht erbrechen musst, ist alles im grünen Bereich. Du wirst eine leichte Gehirnerschütterung haben. Doch die muss erst vom Arzt begutachtet werden, wenn sich Erbrechen und Übelkeit dazu einstellt. Ansonsten genügt es, wenn du dich einen oder zwei Tage schonst und Ruhe einhälst. Auch viel zu trinken kann die Beschwerden ein wenig lindern. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hllo penepoi!

Ich schließe mich @Mahut an. Wenn Du zum Arzt gehst, dann bitte nicht zum normalen Hausarzt, sondern zu einem sogen. Durchgangs-Arzt!!! Meist sind das Orthopäden, Chirurgen oder eine Krankenhaus-Ambulanz. Frag vorher mal dort nach! Den Unfall solltest Du unbedingt in der Schule melden, damit auch alles über deren Versicherung abgerechnet werden kann. Die Versicherungen verlangen übrigens den D-Arzt-Besuch!!! Sonst gibt es Probleme mit der Abrechnung!! Wir hatten das mal bei unserer Tochter versäumt und es gab ein fürchterliches Theater und Durcheinander deswegen!!

Baldige Besserung wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?