Frage von Ralf4413, 28

Sollte ich dringend zum Arzt gehen?

Hallo Leute,

ich bin 16 Jahre männlich und habe etwas Angst zum Arzt zu gehen.

Mein Vater bekam vor einiger Zeit Zungenkrebs diagnostiziert. Er hatte auf der Zunge so einen Knubbel hinten links. Ihm wurde das alles entfernt genau so wie die Lymphknoten im Hals.

Ich habe seit einem halben Jahr ca. ab und zu mal Schluckbeschwerden ohne Grund. Seit vielleicht 2 Monaten habe ich in den Lymphknoten Schmerzen und fühle mich eingeschränkt in der Bewegung.

Ich habe wirklich Angst davor was mir ein Arzt sagen könnte und hoffe das mir hier schon jemand sagen kann was das sein könnte. Ich gehe nächste Woche zum Arzt und lasse das überprüfen.

Hoffe ihr könnt mir helfen. Vielen Dank schonmal :)

Antwort
von Therat, 11

Gut, dass du zum Arzt gehst! Natürlich bin ich kein Experte, aber nach Zungenkrebs hört sich das für mich auch nicht an. Und wie bereits gesagt wurde: mach dich nicht verrückt, indem du Symptome googlest! Schluckbeschwerden können so viele Ursachen haben oder vielleicht auch gar keine wirkliche Ursache. Versuche nicht zu viel drüber nachzudenken und warte den Besuch bei deinem Arzt ab.

Antwort
von Durga, 14

Nix kann Dir hier jemand sagen. Deine Symptome deuten auf alle Fälle nicht darauf hin, daß Du Zungenkrebs haben könntest.
Mach Dich nicht verrückt und google nicht nach irgendwelchen Krankheiten/Symptomen.
Wenn Du nächste Woche eine Arzttermin hast, ist doch alles gut. Du wirst sehen, Du bist sicherlich kerngesund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten