Soll man Wunden mit Wasser spülen oder nicht?

1 Antwort

Ich würde auch kleine Wunden nicht mit Wasser spülen. Als ich mich mal zum Thema Kontaktlinsen informiert habe, sagte man mir auch: auf keinen Fall normales Leitungswasser! Es steckt voll mit Keimen (die getrunken aber keinen Schaden anrichten können) und man weiß auch nie, wie die Leitungen beschaffen sind (in Altbauwohnungen). Ich würde für solche Fälle immer etwas Kochsalzlösung im Haus haben, die ist nicht so teuer und kann bei kleineren Schürfwunden verwendet werden, damit man den Dreck herausspülen kann.

Anders ist das bei Verätzungen und Verbrennungen: hier viel fließendes (kaltes) Wasser auf die Wunde geben und ggf. den Notarzt rufen. Auch bei Verätzungen am Auge, muss diese mit viel Wasser gespült werden!

Wunde nicht genäht, jetzt noch zum Arzt?

Hi, ich habe mich am Dienstag Abend geschnitten, und war nicht zum Arzt gegangen. Ich hatte die Wunde abgedeckt und jeden Tag das Pflaster gewechselt. Natürlich ist die Wunde angeschwollen.

Was mich nun wundert ist, dass die Wunde immer mal wieder heiß wird, ich krieg dann auch ziehende Schmerzen in den Gelenken drum herum. Das lässt dann aber wieder nach und dann gibts wieder einen Schub. Insgesamt geht es mir gut, kein Fieber etc.

Ist es (dringend) notwendig damit zum Arzt zu fahren - also natürlich dann erst am Montag, oder ob das „normal“ ist und es auch so abheilt.

Wunden wie diese hatte ich schonmal, hatte sie aber nähen lassen und da hatte ich nicht diese Schmerzschübe.

Außer die Schwellung und abundzu die Wärme sind dort keine Entzündungszeichen.

Die Wunde ist 4-5cm lang und 1cm breit.

Danke schonmal für die Antworten 🤗

...zur Frage

Warum heilen Wunden schneller, wenn man sie feucht hält?

Hier nun noch meine Folgefrage.. tatsächlich hab ich den Eindruck, dass Wunden schneller heilen, wenn man sie feucht hält, zB mit Salbe. Aber warum ist das so? Ich dachte, früher hat man immer versucht, die Wunde möglichst trocken zu halten. Warum ist man davon abgekommen?

...zur Frage

Wunde geklebt, wann wieder Sport?

Ich wollte über einen Zaun springen, bin abgerutscht und habe mir von denen Zacken 2 Wunden zugezogen (Schienbein und Rumpf, Kreisförmig, 1cm Radius ca), sahen auf dem ersten Blick tief aus der Arzt meint aber sie sind oberflächlich. Er hat mir Klebestreifen drüber gegeben und gemeint sie sollen 10 Tage oben bleiben. Er meinte auch 10 Tage keinen Sport, ich weiß aber dass sie in den großen Krankenhäusern da immer total übertreiben, halte das auch für übertrieben,Wie lange wirklich kein Sport und was für einer? Gewichtheben könnte ich doch zB sofort machen oder? Spiele nämlich Fußball also geht's vorallem darum.Und wie lange darf man nicht ins Wasser?

...zur Frage

Nasenspülung- Wie mache ich das richtig?

Ich habe mir jetzt eine "Kanne" in der Apotheke gekauft, mit der man die Nase spülen kann. Allerdings habe ich mich bislang noch nicht getraut, weil ich immer Angst habe, dass mir das Wasser direkt den Rachen runterläuft... Die Anleitung ist auch nur spärlich. Kann mir jemand von euch verraten, wie ich das richtig machen muss und was ich zu beachten habe?

...zur Frage

Hundebiss muss ich jetzt zum Arzt?

Mein Hund hat mich gebissen ( warum auch immer das hat er noch nie getan ?! ) Und die Wunde ist nicht sehr groß die Hand ist geschwollen tut weh und lässt sich nur schwer bewegen es fühlt sich angespannt an, die schwellung sieht man auf dem Bild nicht nur die 2 mini wunden weil ich das Bild mit der webcam gemacht habe. Muss ich damit jetzt zum Arzt? :( hab gehört man muss bei einem Hundebiss immer zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?