Sodbrennen nach Massage - Kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Massage kann alles Mögliche auslösen, vielleicht auch Sodbrennen, wenn sie die Magensaftproduktion angeregt hat. Ursache für das Sodbrennen ist aber nicht die Massage, sondern die Magensäure, die in die Speiseröhre hochgestiegen ist. Das kann passieren, wenn der Magenpförter oder Speiseröhrenschließmuskel nicht richtig schließt. Wenn das öfter passiert, solltest du mal zum Arzt gehen. Die Magensäure kann die Speiseröhre verletzen und irgendwann auch Krebs auslösen.

Was möchtest Du wissen?