Sobald ich mich hinlegt tränen meine Augen oft!

2 Antworten

Hallo, wenn das nur zuhause in Deinem Bett oder auf Deinem Sofa ist, könntest Du eine Hausstaubmilbenallergie haben. Das war bei meinem Mann auch so, dass er, sowie er zuhause war, ständig tränende Augen hatte. Erst als ich die ganze Wohnung entsprechend eingerichtet hatte, wurde das besser (Allergikermatratzen, keine Teppiche, keine Vorhänge, keine überflüssigen Sofakissen, nur waschbare Bettdecken und waschbare Kissen). Du kannst - ehe Du Dich jetzt hier in Unkosten stürzt - einen Test beim Dermatologen machen lassen. Diese Tests sind allerdings nicht 100 %ig zuverlässig. lg Gerda P.S. Gibt es in Deiner Wohnung irgendwas Neues? Neue Teppiche, neue Möbel?

Es könnte sich um ein "trockenes Auge" handeln. "Flüssige Tränen" , das sind Augentropfen könnten Dir helfen.

Was möchtest Du wissen?