So kann ich nicht leben...Wer kann mir helfen?IHabe alle 14 Tage Durchfall und Erbrechen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

gute Frage nächste Frage. Ich würde es trotzdem nochmals abklären lassen vielleicht von einem anderen Arzt. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht das mein Körper nicht wie meisten reagiert. Ich würde mal ein sehr genaues Ernährungsprotokoll über einen längeren Zeitraum führen möglicherweise steckt eine Allergie dahinter. Mein Körper reagiert bei Allergien nicht mit der Haut. Ein Heilpraktiker hat mir das Leben gerettet. Mein Körper hat immer mehr Wasser eingelagert... Viel Glück

Vielen lieben Dank für Eure Antworten. Dann werde ich mich wohl doch auf dem Weg zu den Ärzten machen müssen...

Viel ! Gesundheit und Gottes Segen für Euch

Laura

0

Liebe Laura Hamilton, das hört sich ja nicht gut an und auch ich habe nur die Idee, dass es vielleicht mit der Ernährung zusammen hängen könnte. Schreibe über mindestens 2-3 Wochen ein Ernährungsprotokoll. Danach kontrolliere selbst oder laß kontrollieren von einem/einer Ernährungsberater/in oder Ernährungsmediziner/in. (Seriöse Adressen bekommst du von deiner Krankenkasse.) Möglicherweise hast du eine LM-Unverträglichkeit. Evtl. kann es auch von Medikamenten kommen. Nimmst du etwas ein? Überprüfe es. Alles Gute für dich!!

Du solltest dich weiter untersuchen lassen, Laktose, Glukose, Fruktose und und und.... Versuche es in der Zwischenzeit mal mit Nux Vomica, das sind homöopathische Globuli, die ganz toll helfen bei Magenproblemen oder Reizdarm.

Wenn du so ernste Symptome hast, kannnst du damit nicht einfach weiter versuchen klarzukommen. Ich würde auch damit anfangen, alle möglichen Nahrungsmittenunverträglichkeiten testen zu lassen. Und gegebenenfalls nochmal eine Spiegelung zu machen. Da kann man noch viel mehr an Diagnostik durchführen. Und es lohnt sich in diesem Fall ja auch für dich, wenn du damit solche Probleme hast!

Was möchtest Du wissen?