Sinus pilonidalis op gehabt sehr große wunde nun bildet sich in der wunde ein fistelgang?

1 Antwort

Guten Abend, fistelgänel werden prinzipiell nicht entfernt, diese sind wie kleine Tunnel, die Gewebe, sowie organge ungewollt verbinden können.

Fistelgänge können immer entstehen, sie sind als Krankheitsbild bislang nicht wirklich erforscht.

In der Regel wird ein eröffnen der OP Wunde vermieden, aus Gründen des Risikos für eine Infektion etc.

Vermutlich wird dieser per Davinci verödet.

Sprich eine Labraskopische OP (Minimal Eingriff) dabei werden 3 Schnitte gesetzt jeweils 1×1 cm groß, durch dieses wird der davinci eingeführt. (Davinci ist ein steuerbarer Roboter der mit Feinwerkzeug im Körper arbeiten kann) dabei wird optimal gearbeitet, ohne eine großen Aufschnitt zuerzeugen.

Bei Interesse googlen sie einfachmal (Davinci Eingriff)

Liebe Grüße !

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wird das auch so gemacht wenn die Wunde noch offen ist..

0

Was möchtest Du wissen?