SInkt bei sexueller Inaktivität der Testosteronspiegel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da hast Du im Bio-Unterricht gut aufgepasst. Stimmt alles genau. Ebenfalls durch Alkohol, Drogen, Mangel an Schlaf und durch eine fettarme Ernaehrung, sowie ab der Lebensmitte laesst die Produktion nach und der Testosteronspiegel sinkt ab. Ein Muskeltraining mit schweren Gewichten Zuhause oder in einer Muckibude, erhoeht auf natuerliche Weise den Testosteronspiegel ebenfalls.

Was möchtest Du wissen?