Sind Zigarillos genauso schädlich wie Zigaretten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Unterschied ist marginal, die entstehenden Verschwelungsgase sind in beiden Fällen ähnlich giftig. Wenn das "gelegentlich" aber wirklich ein gelegentlich ist, also weniger als etwa täglich, dann ist die Schädlichkeit eher begrenzt. Wobei halt immer das Risiko besteht, daß man dann -weils ja so ein "Genuss" ist- zunehmend mehr raucht.

Daher ist es zumindest sinnvoll, gelegentlich ;-) den Konsum zu überprüfen...

Was möchtest Du wissen?