Sind Windpocken für Erwachsene gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nicht bei allen Erkrankten verläuft eine Windpocken-Infektion unproblematisch. Prinzipiell ist bei Erwachsenen das Krankheitsbild wesentlich stärker ausgeprägt als bei Kindern. Auch kommt es im höheren Alter häufiger zu schwer wiegenden Komplikationen. Beispielsweise erleiden 20 Prozent der Erwachsenen, die sich mit dem Windpocken-Erreger anstecken, eine Lungenentzündung (Varizellenpneumonie). In seltenen Fällen erkranken Patienten an einer Hirnhaut-, Nieren-, Herzmuskelentzündung oder Arthritis.

http://www.aponet.de/arzneimittel_interaktiv/windpocken/index.html

Was möchtest Du wissen?