Sind ungekochte Bohnen giftig?

2 Antworten

also zumindest weiss ich von grünen Bohnen dass man sie auf jeden Fall vor dem Verzehr kochen muss. Ich koche meine mindestens 20 Minuten. Irgendwas soll da drin sein was beim Kochen verschwindet, was nicht so gesund ist. Blausäure o.ä.??

Rohköster leben gefährlich, wenn sie grüne Bohnen ungekocht in Salate schnibbeln denn die Hülsen und Kerne enthalten eine Stickstoffverbindung, das Phasin, das rote Blutkörperchen verklebt. Das gleiche gilt auch für getrocknete grüne Bohnen. Nur durch Kochen wird der Giftstoff vollständig abgebaut.

Welches Gemüse darf man nie roh essen?

Ich überlege mir eine Biokiste zu bestellen. Ich vermute, dass ich dann auch Gemüse geliefert bekomme, das ich nicht alltäglich zubereite. Ich mache mir deshalb Sorgen, dass ich es falsch zubereite und eine Vergiftung/Magenverstimmung riskiere. Ich habe zum Beispiel von ner Freundin gehört, dass sie Bohnen aus dem Garten nur leicht in Pfanne geschwenkt hat und sich dann die ganze Nacht übergeben musste. Welches Gemüse MUSS zum Beispiel gekocht werden?

...zur Frage

Wie wird man Homöopath in Österreich Erfahrungen?

Hallo zusammen, ich habe jetzt schon öfter gehört, dass man bei Homöopathen vorsichtig sein soll, da dass in Deutschland im Prinzip jeder machen kann und sich jeder nach einem Wochendendkurs als Homöopath ausgeben kann. Das finde ich schon ziemlich erschreckend, ist das denn wirklich so? Und ist das in Österreich ähnlich? Ich dachte eigentlich, dass man da schon irgendwie Arzt sein muss oder so, um Homöopathie praktizieren zu dürfen, aber in Deutschland ist das ja anscheinend auf jeden Fall nicht so. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht,wie man in Österreich Homöopath werden kann und was die Voraussetzungen sind? Danke schon einmal.

...zur Frage

Gibt es Pilze, die tödlich sind?

Meine Frau liebt es, Pilze zu sammeln und diese auch für uns zu kochen. Bis jetzt ist noch nichts passiert, aber ein wenig mulmig ist mir jedes Mal. Gibt es bei uns in Deutschland Giftpilze, an denen man auch sterben kann oder sind die einheimischen Sorten eher harmlos giftig, so dass man mit Erbrechen und Durchfall "davonkommen" könnte? Wo kann man sich über Pilze so richtig informieren?

...zur Frage

Sind nicht eingeweichte Bohnen sehr schwer verdaulich?

Ich wollte so gerne mal weisse Bohnenkerne kochen und essen. Dafür muss man sie laut Packungsbeilage aber einweichen. Warum ist das notwendig. Ist das wegen der Verdauung, damit sie leichter verdaulich sind?

...zur Frage

Warum habe ich ständing Kratzer?

Hi Leute,

Ich habe eine Frage an euch:

Ich habe ständig Kratzer, obwohl ich mich nirgends wo geschnitten, geratscht oder auch verletzt hab. Meistens habe ich diese Kratzer an den Armen und den Beinen. Außerdem dauert der Heilungsprozess ziemlich lange, mindestens drei Wochen, allerdings meistens noch länger. Noch schlimmer ist aber, dass sich immer Narben bilden, welche man auch gut sehen kann, vorallem an den Beinen. Ich habe diese Kratzer schon seit etwa drei bis vier Monaten und kann mir jemand erklären woher diese Kratzer kommen.

Was auch noch wichtig sein könnte ist, dass diese Kratzer nicht besonders Tief aussehen, sodass sich eigentlich keine Narben bilden dürften.

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann,

Danke schon mal im vorraus. :)

...zur Frage

Meine Oma muss Marcurmar einnehmen, worauf muss man achten?

Hallo,

meine Oma muss ab sofort Marcurmar einnehmen. Ich habe gehört, dass man aufpassen muss, weil es zu Blutungen kommen kann. Wobei muss sie besonders aufpassen und was ist wenn sie sich mal schneidet? Kann sie dann verbluten? Muss man sofort den Krankenwagen rufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?