sind Symphysenschmerzen immer gleich stark?

1 Antwort

Hallo Mama2013,

Du stellst die Frage waren das überhaupt Symphysenschmerzen? ...Hatte heftige Symphysenschmerzen ....! Wo durch entstehen in dem Bereich eigentlich Schmerzen. Zwischen dem Schambein gibt es einen derbem Faserknorpel (Symphysis pubica) eine Gelenkverbindung des Beckengürtels! Dieser Faserknorpel kann gedehnt werden, diese Symphysenlockerung kann sehr schmerzhaft sein. Während der Entbindung kann es sogar in sehr seltenen Fällen zu einer Ruptur (Riss) kommen! Bei einer Ruptur können die Schmerzen aber schon stärker sein.

Hier ist das ganze etwas beschrieben http://de.wikipedia.org/wiki/Schambeinfuge

Du solltest einmal mit Deiner Hebamme / Gynäkologin sprechen. Ein Ziehen in der Leistengegend weißt zumeist auf die Mutterbänder hin!

Soviel grob zu dem Thema, genauer kann Dir nur Deine Hebamme / Gynäkologin etwas dazu sagen! Die wissen wo in etwa Du die Beschwerden hast Leistengegend.... usw,,

VG Stephan

Was möchtest Du wissen?