Sind Sehtests beim Augenoptiker zuverlässig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo pinguin, grundsätzlich kennt sich jeder Augenoptiker sehr gut mit Sehtests aus. Er prüft ja auch den ganzen Tag die Sehleistung (Refraktion) von Leuten und berät anschließend (Fassung / Gläser ).

Wenn es rein um die "schlechte Sicht" geht, kennt sich der Optiker sehr gut aus.

Um medizinische Auffälligkeiten auszuschließen, sollte ein Augenarzt aufgesucht werden (1 mal pro Jahr).

Hallo...lasse ruhig einen Sehtest beim Optiker machen! Sie sind schon zuverlässig.Sollte sich dabei herrausstellen das eine Beeinträchtigung der Sehstärke vorhanden ist...>sollte der Augenarzt das letzte Wort haben!!!LG

Auch ich gehe grundsätzlich zum Augenoptiker, wenn ich meine Brillenstärke überprüfen lassen will. Die arbeiten dort genauso zuverlässig wie beim Augenarzt. Es sind ja auch die selben guten technischen Einrichtungen. Warum sollte das denn nicht funktionieren? Zum Augenarzt bräuchte man erst, wenn man eine richtige Augenkrankheit hat.

Was möchtest Du wissen?