Sind randlose Brillen gesünder für Augen?

3 Antworten

Wenn Du Brilletragen (noch) nicht gewohnt bist, kann ein Rand kurzfristig irritieren. Aber das geht ganz schnell vorbei, zumal wenn Du die Brille ständig trägst.

Du solltest die Entscheidung "mit Fassung oder randlos" von anderen Kriterien abhängig machen. Wie Lena101 bereits sagte, sind die Randlosen empfindlicher - wenn Du Deine Brille also nicht durchgängig trägst, sondern des öfteren auf- und absetzt, nicht so günstig.

Ansonsten solltest Du nur nach Geschmack und Geldbeutel gehen.

Nein die sind genau so gesund wie die anderen auch. Randlosebrillen können einen sogar mehr irritieren als die mit Rand. Kommt daher das viele gerne den Rand des Glase auf hochglanz poliert haben wollen. Da bricht sich das Licht doch sehr nervig zumindestens mich treibt der polierte Glasrand in den Wahnsinn, aber das nimmt ja jeder anders war.

Ich habe noch keine Untersuchung darüber gelesen und glaube, dass das eine Frage des persönlichen Geschmacks ist. Ich habe eine Brille mit Rand und eine randlose und ich bemerke keinerlei Unterschied beim Tragen von beiden Brillen. Die randlosen Brillen sind allerdings in der Praxis oft nicht ganz so stabil und gehen öfter mal kaputt, wenn man sie nicht vorsichtig behandelt.

Welches Hausmittel hilft gegen Durchfall?

Hallo liebe Community,

da ich leider keine Tabletten im Haus habe, wollte ich Euch fragen, ob Ihr vielleicht irgendwelche Hausmittel gegen Durchfall kennt.

Ich habe mal gehört, dass Salzstangen und Cola gut helfen sollen, stimmt das?

Vielen Dank bereits im Voraus für alle hilfreichen Antworten ;-)

LG, Jennifer

...zur Frage

Kratzen/Jucken weich Kontaktlinsen, was tun?

Hallo,

ich habe bei Fielmann neue Kontaktlinsen bestellt, als Ergänzung zur Brille, ich trage die Kontaktlinsen nur 5x die Woche. Es handelt sich um 2 Wochen Linsen. Also weiche Linsen in meiner Stärke.

Reinigung: Eye see komfort.

Das Problem war in den letzten 2 Tagen: Ich hatte irgendwie Jucken, Kratzen und eher Fremdkörpergefühl im Auge, ich habe die Kontaktlinsen abgenommen, gereinigt gründlich und wieder eingesetzt, erneut ist das gekommen.

Heute habe ich die erneut eingesetzt, und das Jucken war vollständig weg. Ich sehe optimal wieder, keine Probleme, nichts verschwommen.

Aber warum war das Jucken/Kratzen da? - Eventuell habe ich diese nicht korrekt gereinigt?

Die Kontaktlinsen waren enorm teuer, diese spüre ich im Auge überhaupt nicht, doch die 2 Tage waren horror, konnte sie nicht tragen.

Insgesamt bin ich extrem zufrieden, aber die 2 Tage eben nicht, was kann sein sein?

Eventuell ist ein Staubkorn etc. drinn gewesen oder irgendein partikel?

Heute ist das jedenfalls komplett weg.

Nebenbei: Habe allergie gegen Blütenstaub etc. und bin oft sehr empfindlich an den Augen.

...zur Frage

wieviele brillen ( mit stärke ) habt ihr bei beginnender alterssichtigkeit

hallo, mich würde mal interessieren zwischen wievielen brillen ihr bei beginnende Alterssichtigkeit wechselt, habt ihr Euch gleich eine gleitsicht oder lesebrille machen lassen, hantiert ihr zwischen fernbrille und keiner brille in der nähe um , wie geht ihr mit der Situation um

alexa

...zur Frage

Strapaziert es die Augen, wenn man zweierlei Brillen trägt?

Nämlich eine für das Lesen und eine andere für das Weitsehen? Wenn man keine Gleitsichtbrille tragen mag und deshalb zwei verschiedene brillen abwechselnd trägt?

...zur Frage

Werden die Augen schlechter, wenn man seine Brille selten trägt?

Früher hat man immer behauptet, die Augen würden immer schlechter werden, wenn man seine Brille nicht trägt. Was ist an dieser Behauptung dran? Stimmt sie wirklich? Oder ist es egal, wenn ich meine Brille wirklich nur manchmal trage, wenn es unbedingt notwendig ist?

...zur Frage

Wieder richtig sehen können ohne Brille

Kann man sein Auge irgendwie so Trainieren das man selbst mit einem schlechtem Auge wieder richtig sehen lernen kann? Ich kann das weite nicht sehen aber kann man das vieleicht üben? Hab schon mal so ne Seite gesehen^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?