Sind randlose Brillen gesünder für Augen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du Brilletragen (noch) nicht gewohnt bist, kann ein Rand kurzfristig irritieren. Aber das geht ganz schnell vorbei, zumal wenn Du die Brille ständig trägst.

Du solltest die Entscheidung "mit Fassung oder randlos" von anderen Kriterien abhängig machen. Wie Lena101 bereits sagte, sind die Randlosen empfindlicher - wenn Du Deine Brille also nicht durchgängig trägst, sondern des öfteren auf- und absetzt, nicht so günstig.

Ansonsten solltest Du nur nach Geschmack und Geldbeutel gehen.

Ich habe noch keine Untersuchung darüber gelesen und glaube, dass das eine Frage des persönlichen Geschmacks ist. Ich habe eine Brille mit Rand und eine randlose und ich bemerke keinerlei Unterschied beim Tragen von beiden Brillen. Die randlosen Brillen sind allerdings in der Praxis oft nicht ganz so stabil und gehen öfter mal kaputt, wenn man sie nicht vorsichtig behandelt.

Nein die sind genau so gesund wie die anderen auch. Randlosebrillen können einen sogar mehr irritieren als die mit Rand. Kommt daher das viele gerne den Rand des Glase auf hochglanz poliert haben wollen. Da bricht sich das Licht doch sehr nervig zumindestens mich treibt der polierte Glasrand in den Wahnsinn, aber das nimmt ja jeder anders war.

Schlicht und einfach nein - das ist keine Frage der Gesundheit.

Was möchtest Du wissen?