Sind psychische Erkrankungen eigentlich erblich?

2 Antworten

Man könnte davon ausgehen, dass es Krankheiten gibt die genetisch vererbbar sind. Dies könnte auch bei psychischen Erkrankungen durchaus zutreffen, also sollte man generell aufpassen.

Allerdings glaube ich nicht wirklich daran, weiß du warum? Ich glaube ein ausgewogener und glücklicher Mensch kann nicht psychisch krank werden. Genau so wie ein kerngesunder Mensch, der auf seine Gesundheit achtet, nicht einfach ohne Grund krank werden kann. Wie man glücklich und ausgewogen wird, muss jeder für sich selbst herausfinden, ich weiß nur dass es möglich ist!

Ich habe angeblich chronische Depression wurde mir gesagt. Dennoch genieße ich mein Leben und bin glücklich. Ich habe einfach vor einigen Jahren nach einem Nervenzusammenbruch begonnen auf meine Gefühle zu achten, über Gefühle zu reden und diese zu leben. Diese Diagnose ist ein Zeugnis dafür, dass die meisten Ärzte von der menschlichen Psyche jedes Einzelnen keine Ahnung haben. Dabei ist es das was uns am Leben hält und uns Kraft gibt... nicht umsonst fühlen wir uns manchmal so stark, dass wir Bäume ausreißen könnten.

Lasst Euch nichts einreden Leute!

Was möchtest Du wissen?