Sind Nüsse gesunde Kalorienbomben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja,Nüsse sind sogar sehr gesund,sie fördern sogar Nachweislich,das Denken,die Konzentration und die gesunde Entwicklung des Gehirnes.Der nachteilige Aspekt sind natürlich die Kalorien.Das sind schon Bomben die man nicht so einfach wegfuttern sollte.

Schau dir diese Liste der wichtigsten Nüsse und Samen einmal an. Erdnüsse enthalten weniger Fett als die Mandel oder die Cashewnuss. Fast alle sind reich an B-Vitaminen. Ich finde, das Studentenfutter auf jeden Fall eine gesunde Alternative zu Schokolade und Kuchen darstellt, aber wie du selbst schon geschrieben hast, ist auch dieses in Maßen zu geniessen. Anstatt die ganze Tüte neben dich auf den Schreibtisch zu legen, füll dir ein kleines Schälchen der Nüsse und Früchte ab. http://www.naehrwerttabelle.de/lebensmittel/nuesse.htm

Du musst dir das Essen von Studentenfutter nicht abgewöhnen :) du solltest es dir nur ein wenig einteilen, also nicht jeden Tag eine Packung essen, dafür hat es doch zuviele kcal. Die meisten Kalorien haben übrigens Macadamien, noch mehr Werte kannst du hier: http://www.kalorientabelle.net/nuesse-samen anschauen. Ansonsten sind Nüsse gut für eine ausgewogene Ernährung und fördern die Konzentration. Am Abend solltest du aber lieber drauf verzichten.

Ja, Nüsse sind super und in Trockenfrüchten, die meistens auch im Studentenfutter enthalten sind, steckt die geballte Energie. Du brauchst darum kein schlechtest Gewissen zu haben, solltest dir die Rationen aber einteilen. Du kannst auch anfangen dir gehackte Nüsse und Rosinen ins Müsli zu mischen, vielleicht hast du dann zwischendurch nicht das Verlangen danach und dir fällt es leichter zwischendurch weniger zu naschen. Wenn das nicht klappt: teil dir dir Rationen ein und genieß die Nüsse!

Ja es ist eine gesunde Nascherei, die aber wie jede Nascherei nur in Maßen genossen werden sollte. Versuche doch die Menge zu reduzieren, 1 Tüte pro Woche und dabei ist es dann egal, ob Du sie auf einmal auffutterst, oder sie Dir einteilst.

Was möchtest Du wissen?