Sind Nüsse gesund?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hallööchen, nüsse sind gesund, wenn sie rohkostqualität haben, ungesalzen un d ungeröstet sind und auch sonst nichts künstlich zugesetzt worden ist... und dann in "kleinen mengen" alles gute

Auch hier sollte man auf die Dosis achten, denn Nüsse haben auch Fett. Süße Mandeln sind ebenfalls gesund und sehr lecker. Musst beachten die Gesamtmenge von Fett am Tag nicht zu überschreiten. Gesund sind die Fette aber auf jeden Fall.

Es kommt darauf an welche Nüsse du ißt - die gesalzenen, oder mit Karamell , geröstete usw. diese werden mit der Zeit - "Streß" für deinen Körper : Nüsse haben ein hohen Anteil ungesättigten Fettsäuren , Eiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen. So wie JinShin schreibt sollte man auf die Verschimmelung achtgeben "Aflatoxine" verschimmelte Nüsse z.B. Walnüsse welche nicht geschwefelt werden werden oft außen auf der Nussschale grau - Du berührst das natürlich mit den Fingern und nimmst es dann mit dem Kern in den Mund - gibt es u.a. auch bei den Erdnüssen !

schöne grüße bonifaz

...die sind SOFORT stress für den körper

0

im schlimmsten Fall gibt die Verdauung Vollgas.

Bei Nüssen solltest du grundsätzlich drauf achten, dass sie nicht schimmelig sind, das kann relativ rasch passieren.

Im Zweifelsfall waschen.

Ich persönlich esse keine Nüsse aus Dosen, die schmecken mir einfach nicht

hallööchen, nüsse sind grundsätzlich gesund. es gibt jedoch einiges zu bedenken. 1. WELCHE nüsse 2. haben die exemplare ROHKOSTQUALITÄT 3. die MENGE die ich esse

das sind die wesentlichen fragen, die zu beantworten sind. alles gute

eine Handvoll jeden Tag. Aber keine fetten gerösteten Nüsse. Paranüsse sind die Besten. Aber man kann von allen essen, aber keine gerösteten gesalzenen Nüsse!

Was möchtest Du wissen?