Sind Moor-Wärmflaschen für Zuhause eine gute Alternative zu Fangopackungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei diesen Moor-Wärmflaschen wird nur die Fähigkeit zur Wärmespeicherung der Masse genutzt. Bei einer richtigen Fangopackung werden zusätzlich Heilstoffe an die Haut abgegeben. Es kommt also darauf an welche Therapie, Du für die jeweiligen Leiden nutzen willst. Es gibt auch die Möglichkeit einen warmen Wickel mit Heilerde oder Moor (Peloide) anzuwenden. Geht es Dir nur um die Wärme, reicht eine normale Wärmeflasche oder ein Umschlag mit Kartoffeln vollkommen aus.

Das Moor ist doch in Plastik oder? Wie soll es dann wirken. Es kommt doch nicht direkt auf die Haut. Ich denke eine normale Wärmflasche oder ein Getreidesack sind genauso wirksam.

Was möchtest Du wissen?