Sind Mikroorganismen schädlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also erst mal ganz Allgemein: Mikroorganismen sind grundsätzlich nicht schädlich, ganz im Gegenteil Mikroorganismen sind nicht nur unsere Feinde sondern auch Freunde, unser Darm ist besiedelt von Mikroorgansimen, die wir auch benötigen! Natürlich gibt es aber auch solche die für uns schädlich sind. Sogenannte pathogene Keime. Um auf deine Frage einzugehen.Lebensmittel müssen NICHT weggeschmissen werden nur weil ihr MHD erreicht ist, gerade Joghurts können noch ziemlich lange haltbar sein. Bis zu diesem Datum grantiert der Hersteller nur für die HAltbarkeit. Anders bei spätestens Verzehren bis... zB bei Hackfleisch, hier sollte man lieber vorsichtig sein. aber ein MHD kann oft ohne Bedenken überschritten werden, verlass dich einfach auf deinen Instinkt, ist ein Lebensmittel verdorben wirst du das merken.

Man kann unbesorgt Lebensmittel zu sich nehmen, auch wenn das MINDESThaltbarkeitsdatum ein paar Tage abgelaufen ist. Mikrokulturen sind im Joghurt immer enthalten und die sind gut für den Körper. Wenn das Produkt nicht angeschimmelt ist oder komisch riecht/schmeckt kann überhaupt nichts passieren. Ich lache auch immer über Leute, die Sachen wegwerfen die noch einwandfrei genießbar sind, nur weil das Haltbarkeitsdatum (das nur eine Empfehlung ist!) einen Tag abgelaufen ist. Da gibt es auch viele Studien darüber und ich glaube bei Stern-TV oder so gab es da letztens auch einen Bericht, dass viele Leute zuviel Essen aus diesem Grund wegwerfen... Also vertrau einfach auf deinen gesunden Menschenverstand und iss, was noch gut ist. Der Mensch ist dafür angelegt vergammeltes Essen zu erriechen und erschmecken. Du würdest es also sicherlich merken!

nur weil das Haltbarkeitsdatum (das nur eine Empfehlung ist!)

Es ist ja noch nicht einmal eine Empfehlung sondern bloß das Datum, bis zu der der Hersteller die Haltbarkeit unter fachgerechter Lagerung garantiert.

0

Mikroorganismen sind doch nicht grundsätzlich schädlich!! Im Gegenteil, der Körper braucht sie dringend für seine vielfältigen Aufgaben. Wenn das MHD abgelaufen ist, hat das normalerweise nochnichts zu sagen. Nimm deine Nase und riech ob die Lebensmittel noch gut sind oder nimm deine Augen und schau, ob noch alles in Ordnung ist. Dann brauchst du kein MHD und brauchst dir keine Sorgen um die Mikroorganismen zu machen.

War es die Käsesoße oder die Chilies?

Ich habe gestern im Kino Nachos mit Käsesoße und Jalapenos gegessen. Eigentlich bin ich scharfes Essen gewohnt, aber die Chilies gestern waren echt scharf. Heute morgen hatte ich dann ziemliches Bauchkneifen und leichten Durchfall. Frage mich ob das von dem Scharfen Zeug oder von der Käsesoße kommt. Kann man von chilies Durchfall bekommen?

...zur Frage

Wann muss man abgelaufene Medikamente oder Salben wegwerfen?

Salben und Medikamente haben ja auch ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Bei LEbensmitteln ist es doch so, dass sie auch darüber hinaus noch genießbar sind. Der Wert stellt eben die MINDEST-Haltbarkeit dar.

Wie sieht es denn bei Medikamente oder Salben aus? Sind die durchaus noch über einen gewissen Zeitraum darüber hinaus verwendbar, oder ist das auch abhängig vom jeweiligen Mittel?

...zur Frage

Hilft eine Brille, wenn man nachts schlecht sieht?

Hilft denn eine Brille, wenn man nachts schlecht sieht? Was hat das damit zu tun?

...zur Frage

Zeckenbiss: Sieht der schlimm aus (Foto)?

Der Zeckenbiss ist 1 Tag alt sieht der Schlimm aus.

...zur Frage

Bekommt man Verstopfung durch zu viele Backpflaumen?

Das soll mal jemand verstehen?!?! Es heisst doch immer, dass Backpflaumen und Trockenobst allgemein sehr verdauungsfördernd sind. Nun hat mir mein Arzt geraten, auf den Verzehr von zu viel Backpflaumen zu verzichten, denn er meint, dass sie die Ursache für meine Verstopfung sein könnten. Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Ist Lebensmittel-Schimmel giftig?

Sind Schimmelpilze, die auf Lebensmitteln wachsen giftig? Ich hab heute nicht so genau darauf geachtet und schon ein ganzes Käsebrot gegessen bevor ich gesehen hab, dass sich schon ein paar kleine Schimmelpilzstellen gebildet haben. Man sagt ja, sobald man den Pilz sieht hat er sich schon so weit ausgebreitet, dass man den ganzen Käse wegwerfen soll. Stimmt das denn? Was kann passieren wenn cih zu vil davon esse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?