Sind mehrere kleine Mahlzeiten gesünder?

5 Antworten

Darüber streiten sich gie Gelehrten, die einen sagen so, die anderen so. Nach meiner Erfahrung ist es für mich günstiger mindestens 5 Stunden zwischen den Mahlzeiten vergehen zu lassen. Aber jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen, entsprechend seinen körperlichen Belangen.

Ich denke auch, dass das mit dem individuellen Wohlbefinden und Alltag zusammen häng, wie man es macht. Da gibt es kein Richtig oder Falsch, genau so, wie es tausende von Diäten gibt. Man muss einfach seinen eigenen Dreh finden.

Ich esse 3 kleine Hauptmahlzeiten ohne Fleisch, das gibt es nur ab und zu, dann esse ich zwischendurch leichte Zwischenmahlzeiten mit viel Obst und kleingeschittenen Gemüse.

Große Mahlzeiten die vielleicht über Stunden anhalten, belasten zu sehr meinen Magen, das Völlegefühl finde ich unangenehm.

Mehrere gutartige Zysten im Körper, gut oder schlecht?

Ich habe mehrere gutartige Zysten im Körper, aber alle an verschiedenen Stellen, sind die dann wirklich noch gutartig? Oder könnte es sein, dass mehr dahinter steckt.

LG.

...zur Frage

Antibiotikum richtig nehmen

Hallo! Aufgrund einer massiven bakteriellen Infektion an der Wange soll ich jetzt ein Antibiotikum nehmen. Der Arzt hat mir zwar gesagt, wie ich das nehmen soll. Bei etwas Nachdenken erscheint mir das aber etwas unlogisch. Denn zum einen hat er gesagt, ich soll das 3x am Tag nach den Mahlzeiten nehmen. Und dann hat er später gesagt, ich soll das alle 8 Stunden nehmen.

Es ist mir aber gerade erst so richtig aufgefallen, dass das beides ja nicht klappen kann.

Entweder nehme ich es immer nach dem Essen, also morgens ca. um 7.30 /8.00 Uhr, mittags gegen 13.30 Uhr und Abends so gegen 19.00 / 19.30 Uhr.

Das wären dann immer nur so ca. 6 Stunden und nachts der Abstand etwas größer.

Aber wenn ich das alle 8 Stunden nehme, also z.B. 7.30 Uhr, 15.30 Uhr und 23.30 Uhr (wo ich meistens schon schlafe), dann kann ich das nicht mit den Mahlzeiten kombinieren.

Die Einnahme zu den Mahlzeiten wäre aber - so denke ich - für meinen Magen auf jeden Fall besser, da ich sowieso eine chronische Gastritis habe und leicht mit einer Verschlimmerung der Magensymptomatik bei Antibiotkia reagiere.

Im Beipackzettel steht leider nur immer was von 2x am Tag nach den Mahlzeiten nehmen (das würde ja auch passen) aber ich soll die eben 3x / Tag nehmen...

Wie mache ich das jetzt am besten?

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Was hilft bei einer entzündeten Gallenblase gegen die Schmerzen?

Der Arzt meinte ich sollte nur kleine Mahlzeiten essen und mich schonen, da ich eine kleine Gallenblasenentzündung habe. Er meinte es müsste dann von alleine weggehen. Jetzt habe ich aber plötzlich richtig Schmerzen bekommen. Kann ich den Schmerzen irgendwie abhelfen und mich dann weiter schonen? Brauche ich da was verschreibungspflichtiges oder helfen auch normale Schmerzmittel? Darf man sowas denn überhaupt nehmen oder schädigt das noch mehr?

...zur Frage

Was ist eigentlich Lysin? Wozu ist das gut?

Da mir ja bei meiner Frage zum Thema Ibuprofen gesagt wurde, ich könne genau so gut ein billiges nehmen beim nächsten Mal, hab ich mich nun ein wenig auf Vergleichsseiten im Internet schlau gemacht und ein paar Medikamente angeschaut. Nun ist ja bei Dolormin, das man mir in der Apotheke empfohlen hat, Lysin enthalten. Das ist bei den meisten Billigpräparaten, die ich gefunden habe, nicht mit drin. Was genau ist das, was bewirkt das im Körper?

...zur Frage

Schmerzmittel nach dem Zahnziehen?

Wer kann mir sagen wie lange so ein Schmerzmittel nach dem Zahnziehen anhält? Muss man das mehrere Tage nehmen oder schadet das dem Körper sehr?

...zur Frage

Was macht man am besten, wenn man spät abends hunger hat, aber eigentlich nichts mehr essen möchte?

Hallo,

mein Problem ist, dass ich eigentlich abnehmen möchte, weshalb ich den Tag über zwar meine Mahlzeiten habe, aber wenig esse. Ich komme auch immer ganz gut hin. Nur, bevor ich dann ins Bett gehe bekomme ich nochmal richtig Hunger. Habt ihr einen Tip, was ich dagegen machen kann? Manchmal kann ich es ignorieren, aber meistens esse ich doch etwas...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?