Sind klarer und fester Honig gleich gut?

4 Antworten

Egal, was Dir die Anderen antworten: Flüssiger Honig à la "Langnese" wurde hochgradig erwärmt und hat damit so gut wie keine ursprünglichen guten Wirkstoffe mehr (wichtigstes: Enzyme). "Streichfähige" aus dem Supermarkt sind aber auch nicht besser. Wichtig ist eigentlich, daß echter deutscher Imkerhonig (inzwischen auch Echter deutscher Bienenonig) draufsteht. Dabei steht dann auch Name und Adresse des Imkers (damit meine ich nicht, wenn z.B. "Dreyer Honig" draufsteht--da werden alle Honige der WElt gemischt) Imkerhonig gibt's vorzugsweise auf Wochenmärkten und oft bei Bäckern. Das Dumme ist aber, daß diese Honige seit langem auch auf 37 Grad erwärmt werden dürfen, damit sie "streichfest" bleiben. Gefällt mir nicht, weil ich nicht weiß, ob ein Imker da auch nicht mal auf 38-40 Grad geht. Und mit jedem Grad mehr, gehen leider wichtige Nährstoffe verloren. Ich suche schon lange nach einem Imkerhonig, der ganz fest geworden ist, weil ich dann sicher wäre, einen Honig zu bekommen, der direkt aus der Schleuder ins Eimer und Glas gekommen wäre. Dieser Honig hält übrigens 100 Jahre, wenn das Glas absolut sauber war. Mein Tipp: Die Gläser auf dem Markt mit dem Absender drauf. Ein Glas kostet da rund 4 €, was übrigens für die Arbeit, die da drin steckt, viel zu wenig ist. Was Langnese dagegen für seinen Brotaufstrich verlangt, ist ein Unverschämtheit.

Nein, das stimmt nicht es sind nur unterschiedliche Sorten. Du kannst auch streichfähigen Honig wieder flüssig machen, wenn du ihn erwärmst.

Das stimmt nicht. Der feste Honig enthaelt durch das Kristallisieren nur mehr Zucker. Gute Honige sind die Waldhonige.

Starker klarer Durchfall nach Essen - was soll ich tun?

Hallo, ich habe eine Frage unzwar, ich bin momentan in den USA, ich bin 17 jahre alt. Und heute waren wir bei einem Mexikaner essen, habe dort ein paar Nachos mit scharfer soße gegessen und ein soft taco, wo Hühnchen,Salat,paprika und käse soße drin war.

Dazu habe ich noch Dr.Pepper getrunken. Dann so um die 15-20min später hatte ich starke Bauchschmerzen, hat sich so angefüllt als ob riesen blasen im Magen explodieren würden. Darauf hin bin aufs Klo gegangen und hatte starken Durchfall, wollte garnicht mehr aufhören. Als ich dann fertig war, ging es mir besser.

Aber als wir dann so gute 15min nach meinem Stuhlgang zu hause waren hatte ich wieder Bauchschmerzen, also bin aufs Klo gegangen habe ein bisschen was raus bekommen, war aber nur Wasser, keine festen Sachen drin, war auch klare wie Wasser, also ein bisschen braun, man konnte aber nur ein bisschen sehen das es braun wart, war sehr klar.

Konnte aber nicht viel raus bekommen, weil es weh tat. Nun habe ich immer noch so leichtes Bauch grummeln und drücken an meinem Darm Ausgang, ausserdem ist mir auch ein bisschen übel, habe aber noch nicht gekotzt. Habe auch ein wenig Kopfschmerzen(vllt. wegen dem Wasserverlust?) Hatte noch nie so einen Durchfall das es so klar wie Wasser war. Was könnte das sein?

Was kann ich dagegen machen? Bitte Helft mir, mache gerade ein auslandsjahr, fühle mich dann immer unwohl wenn es mir nicht gut geht und meinen echten Eltern icht da sind. Danke ür Hilfreiche antworten im voraus.

MfG basti99

...zur Frage

Welcher Honig ist am besten für Diabetiker?

Kann man einen bestimmten Honig am besten vertragen?

...zur Frage

Brustkorbschmerzen,Gliederschmerzen etc. Was könnte es sein?

Hallo,

ich verschleppe seit mittlerweile 1 Monat eine Erkältung, da ich nie zeit hatte diese mal richtig auszukurieren. Seit einer Woche kamen über mich dann starke Symptome wie Schnupfen,Gliederschmerzen,furchtbare brustkorbschmerzen, die sich auch im Rücken bemerkbar machen, starken husten (Anfangs mit Schleim,dann fester Schleim und jetzt total trocken und schmerzhaft),Fieber habe ich zum Glück nicht aber ich weiß einfach nicht was ich noch tun soll, Trinke täglich heiße Milch mit viel Honig, nehme Spitzwegerich-Hustensaft zu mir, trinke viel heißen tee, habe mir selber aus Zwiebeln und Zucker einen hustensaft gemacht und liege jeden Abend mit Wärmflasche im Bett und vapurup (Menthol/eukalyptussalbe) auf Brust und Rücken.

Hättet ihr noch weitere Tipps für mich oder gar eine Mögliche Diagnose, was das sein könnte? Problem ist zusätzlich, dass ich gerade mein Abitur mache und mir Fehltage in der Schule so gut wie garnicht leisten kann.

Danke für jede Hilfreiche Antwort

Gruß CreatiVe12

...zur Frage

Gibt es eine Wurstallergie?

Mein Cousin meint, dass er eine Wurstallergie hat. Er sagt, er bekommt davon immer einen Ausschlag an den Händen. Aber ich frage mich, ob es so eine Allergie überhaupt gibt, ich meine in Wurst sind ja oft viele verschiedene Inhaltsstoffe enthalten, die auch in anderen Nahrungsmitteln vorkommen, sodass er ja auch bei anderen Lebensmitteln eine allergische Reaktion zeigen müsste. Oder irre ich mich da und es gibt wirklich eine Allergie, die nur nach dem Verzehr von Wurst auftritt?

...zur Frage

Ab welchen Alter können Kinder Honig essen?

Wie alt müssen eigentlich die Kinder sein, dass sie Honig essen können und kann es auch dann der vom Imker sein oder besser aus dem Supermarkt?

...zur Frage

Wieso eignet sich Honig besonders bei trockenen Lippen?

Wie kommt es, dass sich Honig oder Lippenbalsam mit Bienenwabenextrakt besonders gut eignet, um die Lippen zu pflegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?