Sind Kaltschaummatratzen zu empfehlen??? Rückenleiden

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Isolee,

Fragen und Antworten dürfen auf gesundheitsfrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße,

Gesundheitsfrage.net vom gesundheitsfrage.net-Support

3 Antworten

Wenn die Matratze alt ist kann es schon sein, dass sie nicht mehr stützt und Du Rückenschmerzen bekommst. Wobei jedoch Federkern sehr lange stabil bleibt, ich persönlich mag die lieber als diese Kaltschaum Matratzen weil ich finde, dass man auf Schaumstoff furchtbar schwitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du an den Matratzenkauf gehst, würd ich vielleicht doch erstmal der Ursache für die Rückenschmerzen auf den Grund gehen. Lass das doch mal ärztlich abklären.

Wenn es denn wirklich an der Matratze liegt (ist sie schon älter und vielleicht durchgelegen?), solltest du dich mal in einem Fachgeschäft beraten lassen (mit Probeliegen etc. ).

Auch wenns ein 50,00 EUR-Angebot ist, wär doch blöd, wenn du die ausgibst und dann immer noch Rückenschmerzen hast, weils eben nicht die richtige Matratze ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,

schon erstaunlich > wenn man die 49,99 € matratze anklickt > wird man weitergeleitet und plötzlich werden daraus 109 € :-)

wie freyja schon schrieb > liegts wirklich an der matratze ( alt und durchgelegen) > dann würde ich mir auch ne neue zulegen. manche geschäfte bieten sogar an, dass du ZUHAUSE probeliegen darfst und dann erst kaufst.

oder > haben die rückenbeschwerden andere ursachen? was meinst du mit "sogar wenn ich morgens aufstehe"?

hast du die schmerzen durchgehend > also von morgens an > den ganzen tag über?

gruß berta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?