Sind Gumminbärchen krebserregend?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, da kann ich dich beruhigen. Es gibt ein Lebensmittelgesetz und das regelt genau, was in Gummibärchen hinein darf. Dazu gibt es ein Bundesinstitut für Risikobewertung, was sich immer wieder Gedanken darüber machen muss, ob die E Stoffe ( nach den Richtlinien der EU) noch die Normen erfüllen.

Eine andere Frage ist, ob du freiwillig solche Stoffe wie Gelatine in deiner Küche verarbeiten würdest, wenn man den Herstellungsprozess kennst. (Details spare ich hier aus)

Also von Gummibärchen geht keine Gefahr aus, weder in Deutschland oder in Frankreich.

Am besten schaust du auf die Inhaltsangaben auf der Packung. Wenn die Gummibärchen mit natürlichen Fruchtsäften ohne künstliche Farben und andere chemischen Zusätze hergestellt sind, dann sind sie nicht schädlich. Gummibärchen mit irgendwelchen künstlichen Zutaten würde ich meinen Kindern nicht geben. Im Bioladen gibt es Gummibärchen aus vollkommen natürlichen Zutaten.

Um auf der sicheren Seite zu sein emfehle ich dir Gummibärchen aus biologischen Zutaten, also ohne künstliche Zusätze.

Was möchtest Du wissen?