Sind ein Hexenschuß und ein Bandscheibenvorfall das selbe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Gute am Hexenschuss (Lumbago) und der Unterschied zu einem Bandscheibenvorfall ist, dass der Hexenschuss normalerweise bald wieder besser wird und nicht gefährlich ist, auch wenn er höllisch weh tut. Die Ursache ist meistens ein eingeklemmter Nerv. Durch Medikation, Physiotherapie oder Wärme (in manchen Fällen auch Kälte)lässt sich relativ schnell Besserung erreichen.

Quelle: http://gelenkschmerz-wissen.com/krankheitsbild/hexenschuss/

Das Gute am Hexenschuss (Lumbago) und der Unterschied zu einem Bandscheibenvorfall ist, dass der Hexenschuss normalerweise bald wieder besser wird und nicht gefährlich ist, auch wenn er höllisch weh tut. Die Ursache ist meistens ein eingeklemmter Nerv. Durch Medikation, Physiotherapie oder Wärme (in manchen Fällen auch Kälte)lässt sich relativ schnell Besserung erreichen.

Wenn ein Hexenschuss allerdings länger als 2 Wochen anhält, kann ein Bandscheibenvorfall dahinter stecken und entsprechende Untersuchungen sollten vorgenommen werden.

Was möchtest Du wissen?