sind die mehrweg plastik wasserflaschen weniger mit weichmachern belastet als die einweg pet?

2 Antworten

Hallo

Ja da sind weichmacher drin. diese müssen hier aber auf Herz und Nieren getestet sein. Es darf nur für die Gesundheit nicht Schädliche Weichmacher verwendet werden. Hierfür sind die Gesetzte sehr hart und genau. Das Gesundheitsamt deiner Stadt kann dir Sicher passende Infomaterialien zur Verfügung stellen. Wenn alles für dich wegen dem Weichmacher nicht in frage kommt, dann nehme Glas.

Hallo jefferson, meiner Logik nach sollten in den Mehrweg-Plastikflaschen mehr Weichmacher enthalten sein, da sie ja auch länger bzw. öfters verwendet werden.

Du kannst ja das Problem mit den Weichmachern umgehen und Glasflaschen nehmen.

Schöne Grüße

Hin und wieder Stechen in der Brust

Hallo,

ich habe seit gestern Abend hin und wieder mal ein leichtes Stechen in der linken Brust.. Mal ist es einige Sekunden länger, und mal weniger... am häufigsten sitzt der Schmerz oberhalb, also nicht direkt am Herz... habe vor ca. 4 Wochen zwei EKG's machen lassen, aufgrund meiner Luftprobleme, man konnte aber nichts feststellen.. am meisten interessiert mich, ob sich in so kurzer Zeit das Herz verändern kann? Meist befürchtet man bei Herzstechen ja immer das schlimmste... =/ Im moment fühlt sich meine Brust etwas, ja wie soll ich sagen, "schwer" an.. ich habe mich die letzten Tage nicht viel belastet.. und auch sonst habe ich noch nicht oft mit Stechen in der Brust zutun gehabt... Habe ein wenig Angst und würde gerne ein paar Meinungen von euch haben. Der Besuch zum Arzt wäre natürlich ratsam, nicht wahr?

Danke im vorraus, Liebe Grüße..

Lillie

...zur Frage

Zahnwurzel wird behandelt - Kieferknochen geht zurück -Zahnwurzel bricht... Zusammenhänge..?

Guten Tag,

eines verstehe ich nicht ganz ein Seitenzahn im Oberkiefer wird an der Wurzel behandelt. Wenige Jahre später geht der Kieferknochen zurück und die Wurzel ist gebrochen. Nun ist der Zahn locker und soll gezogen werden. Der Nachbarzahn ist durch den Kieferknochenrückgang auch betroffen.

Ich war bisher der Meinung Zahn ist vom Zahnarzt behandelt worden - ja und dann denkt man wenn der Kieferknochen belastet wird geht er im Normalfall nicht zurück! Was kann da passiert sein (Bakterien - die falsche Ernährung zu wenig hart...?).

Wie sind die Zusammenhänge in solchen Fällen?

Wenn nun nur noch Knochenaufbau und Implantat sinnvoll sind, zahlt man zwei. drei Euro weniger wenn man gleich zwei Implantate auf einmal bekommen würde?

Danke , viele Grüße Stephan

...zur Frage

Warum sollen wir auf Sex verzichten ?

Hallo ! . Ich bin in der 11. SSW und war beim Frauenarzt schon kurz nach Ausbleiben der Periode. Man konnte eindeutig auf dem US die Schwangerschaft feststellen und es sah alles ganz normal aus. Die Ärztin erteilte ein "Verbot" für Geschlechtsverkehr, - das versteh ich nicht so ganz, denn es war doch alles normal. Ich bin ja nun in der 11. Woche und es gibt bisher keine Probleme oder dass etwas unnormal wäre. War zuletzt in der 9. SSW wieder beim Arzt und sie wiederholte ihr Verbot, aber wieder ohne Erklärung. Ich ärgere mich, dass ich nicht nach dem Grund gefragt habe, aber es ist mir auch etwas unangenehm, danach zu fragen. Ich dachte immer, Sex während einer Schwangerschaft wäre möglich, wenn es keine Komplikationen gibt....Ich meine, sie sagte eben "kein Geschlechtsverkehr"...schließt das dann auch alles mit aus, was mit Sex zu tun hat ? So langsam belastet es auch unsere Beziehung... Danke auch für´s Antworten

...zur Frage

Massive Hautprobleme an den Händen

Hallo, ich habe seit Jahren massive Schwierigkeiten mit der Haut an den Händen. Die Haut ist sehr dünn und empfindlich. Ich habe phasenweise so gereizte Haut, das mir das sehr sehr brennt, einreisst, es ist weiß vor lauter trocken, rot gefleckt, auch die fingerspitzen über dem nagel sind teilweise angegriffen. die Haut spannt. Wenn es ganz schlimm ist, brennts richtig. Das alles aber phasenweise - mal kann ich alles machen, mal merk ich das kleinste händewaschen. Ich hab vor Jahren schon diverse Allergietests hinter mich gebracht, eine ratlose Hautärztin die was von neurodermitis sagte, und viele, viele cremes durch. Am Besten hilft mir urea-creme und eine namens human touch. Tipps wie Handschuhe kaufen und über nacht einfetten kenne ich. Ja, meine Hände sind oft stark belastet durch putzen. Allerdings weniger durch die Mittel, sondern eher durch das Wasser. Ich gehe demnächst nochmal zu einem anderen Hautarzt, vielleicht fällt dem noch was ein. Das kann ja auch kein Dauerzustand sein... Dankeschön :-) lg Hat von euch jemand etwas ähnliches und bekommt man das vielleicht auch wieder weg?

...zur Frage

Wie stark belastet Baden den Kreislauf?

es wird ja immer gewarnt, dass gerade Ältere Leute aufpassen sollen mit dem ins Wasser gehen, da der Kreislauf vll. schlapp macht, im schlimmsten Falle Herzinfarkt oder Schlaganfall. (http://www.welt.de/gesundheit/article117866980/Sprung-ins-kalte-Wasser-kann-lebensgefaehrlich-sein.html)

Jetzt mache ich mir in letzter Zeit etwas Sorgen und wollte da Klarheit, neige manchmal etwas zum Hypochonder. Ich bin jung und schwimme gerne. Trotzdem immer wenn ich ins Wasser gehe (unbeheiztes Freibad, See) brauche ich einige Zeit bis ich dann ganz im Wasser bin weils mir eben momentan frisch vorkommt. Obwohl das Wasser sicher 24°C hat.

Womit hat die Gefährlichkeit vom Baden zu tun? Mit der Wärme/Alter? Ob man schnell/langsam reingeht? Kann das schon (lebens)gefährlich sein einfach nur in einen "kalten" (17-20°C) See zu schwimmen an einem Frühlingstag zum Beispiel?

Danke schonmal! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?