Sind die Blutwerte normal?

2 Antworten

Was hat dir denn dein Arzt dazu gesagt? Der wäre bei dieser Frage ja der erstbeste Ansprechpartner.

Einzelne Werte sind, isoliert betrachtet, meist wenig aussagekräftig, viele Werte muss man auch im Zusammenhang mit anderen sehen. Und eine minimale Abweichung von den Referenzwerten muss nicht zwangsläufig einen Krankheitswert haben. Das kommt auch bei ganz Gesunden ab und an mal vor.

Aber da hier überwiegend medizinische Laien unterwegs sind, wirst du wahrscheinlich hier keine wirklich zufriedenstellende Antwort bekommen.

Ja der CRP ist ein Entzündungswert, er muss aber nicht zwangsläufig erhöht sein, bei einer Magenschleimhautentzündung z.B. ist der Wert normalerweise nicht erhöht. Also, wenn du es ganz genau wissen willst, frage deinen Arzt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

CRP reagiert auf Bakterien.

Was möchtest Du wissen?