Sind Deosprays schädlich für die Atemwege?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deosprays mit Treibgas können Reizungen der unteren Atemwege verursachen oder bei Asthmatikern Asthmaanfälle auslösen.

(siehe: http://kuerzer.de/W014T5ziY)

Besser ist es, Sticks oder manuelle Zerstäuber zu benutzen.

Ungeklärt ist noch die Frage, wie Nanopartikel, die auch in Deos enthalten sind, sich auf die menschliche Gesundheit auswirken.

Ist es für die Atemwege bei Kälte und Minusgraden besser mit Mundschutz zu Laufen??

Hilft es etwas für die Atemwege, wenn man bei Kälte und Minusgraden mit Mundschutz zum Laufen geht? Ich dachte mir, dass sich dadurch die Luft etwas erwärmen kann. Oder ist das ein Trugschluß?

...zur Frage

Im Winter mit Mundtuch joggen?

Wenn es so kalt wird ist es dann nicht besser mit einem Mundtuch zu joggen, so dass die Atmenluft nicht ganz so kalt ist? Ist das für die Lunge eigentlich schädlich, die kalte Atemluft?

...zur Frage

Wie gesundheitsschädlich sind Badreiniger?

Hab mal eine Frage zu Badreiniger, die es zum Reinigen von Fliesen zu kaufen gibt. Man sprüht sie auf die Fliesen, Armaturen etc. Vom Geruch sind die meisten schon ziemlich heftig und meine Lunge reagiert darauf auf meistens mit Husten. Sind diese Badreiniger eigentlich schädlich für die Lunge oder gar für die Gesundheit allgemein

...zur Frage

Wie schädlich ist ein Kopfball für´s Hirn?

Wenn ich mir bei der WM ansehe, wie die Fußballer mit ihrem Kopf gegen den Ball schlagen, frage ich mich manchmal, ob das nicht für das Hirn schädlich ist?!

Weiß jemand von euch so was? Ist das kontrolliert und darum nicht schädlich oder ist es schädlich, weil das Gehirn ja nicht durch Muskeln festgehalten wird...?

...zur Frage

Ich habe ein paar Stunden Zementstaub eingeatmet. Gibt es Sofortmassnahmen, um eine Schädigung der Lunge langfristig zu verhindern?

Ich habe während 3 Stunden in einem Kellerraum einen Zementboden von Leimresten befreit. Durch den Einsatz einer Schleifmaschine entstanden enorme Staubemissionen. Ich habe micht mit einer Staubmaske Marke 3M geschützt. Nach der Arbeit stellte ich fest, dass trotz der Maske Staub in meine Lunge geraten ist. Die Nasenfllügel waren innen voller Staub. Ich weiss, dass Zementstaub schädlich für die Lunge ist. Was kann ich jetzt noch unternehmen. Gibt es Sofortmassnahmen um eine Schädigung der Lunge langfristig zu verhindern. Besten Dank für gute Ratschläge.

...zur Frage

Mücke eingeatmet - was nun?

Habe vorhin aus Versehen eine Mücke eingeatmet, musste stark husten, habe aber nicht gemerkt, dass ich die Mücke wieder ausgeatmet hätte. Ist die jetzt in meiner Lunge? - also tot natürlich - obwohl ich nichts mehr merke (nur mein Hals ist noch etwas rau, aber das kommt wohl vom Husten, denke ich)? Und kann das irgendwie gefährlich sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?