Sind das Symptome von Herzrythmusstörunen ? Was tun dagegen ? Bin im Urlaub

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kleeblatt ich kann deine Frage und Angst, zwar nachvollziehen, weil ich deinen Hintergrund kenne, aber gehe doch zum Arzt und lasse es Kontrollieren, ich glaube du solltest mal einen Termin beim Kardiologen machen.

Hallo Kleeblatt1,

ich könnte spontan etwa 30 Ursachen aufzählen, zu denen deine Symptome passen würden - aber Herzrhythmusstörungen per se gehören eigentlich nicht dazu.......

Die Hauptursachen wären Durchblutungsstörungen, Hypertonie oder ein (grippaler) Infekt.

Da eine Ferndiagnose bei diesem Symptomkomplex leider nicht möglich ist, kann ich dir nur empfehlen, einen Arzt aufzusuchen und dich durchchecken zu lassen - insofern es sich nicht um eine banale Infektion handelt.

Liebe Grüße, Alois

Du solltest endlich mal zu einem Kardiologen gehen und auch zu einem Neurologen/Psychiater denn in alle deinen bisherigen Fragen spielt immer die Angst eine Rolle.Für mich persönlich hört sich das immer nach einer Panikattacke an.Gehe bitte zum Arzt und wenn am Herzen alles okay ist dann musst du es weiter abklären lassen.

Alles Gute wünscht dir Bobbys :)

Nicht jedes Unwohlsein hat gleich mit Herzrhythmusstörungen zu tun. Leichte Atemnot und Müdigkeit gehören meines Erachtens auch nicht dazu. Ledliglich die Schmerzen in der Herzgegend könnten einen Hinweis darauf geben, dass man der Sache nachgehen sollte. Aber das reicht bestimmt auch nach dem Urlaub noch. Noch dazu wo ich deiner Fragestellung entnehme, dass du noch so jung bist, dass deine Mutter im Urlaub dabei ist. Lass dich nach dem Urlaub von einem Kardiologen untersuchen und verschaff dir damit Klarheit. Jetzt geniesse deinen Urlaub.

Genies deinen Urlaub, Herzrhythmusstörungen würdest du spüren. Bleib ruhig jetzt, denn Herzrhythmusstörungen machen sich anders bemerkbar als die von dir genannten Symptomen. Vertraue deine Mutter, denn die ist viel erfahrener wie du, und vor allen Dingen kennst sie dich!

Schönen Urlaub noch von rulamann

Klingt als wärst du noch ziemlich jung ,da du mit deiner Mutter im Urlaub bist.Ich würde vorschlagen du suchst auf jeden Fall einen Arzt auf und lasst es abklären ,.ieber einmal zuviel zum Arzt ,als zu wenig.

Was möchtest Du wissen?