Sind das Hämorrhoiden?! Ich habe Angst!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Hämorrhoiden sind nun keine Sache, wo man Angst haben muss. Solange dieser tastbare kleine Knoten noch keine Probleme macht, kannst Du das selbst in den Griff bekommen. Du nimmst Dir Eiswürfel aus dem TK-Fach und reibst damit diesen kleinen Knoten ab. Sowie es schmerzt, sofort aufhören und ein Handtuch dagegen drücken. Wenn der Schmerz nachlässt, erneut damit abreiben, dann wieder weglegen usw.... Wenn Du das über zwei Tage hinweg (möglichst mehrmals am Tag) machst, ist das Problem vergessen. Durch die Kälte zieht sich das Gewebe wieder zusammen und den lästigen Juckreiz bekämpft man auch damit. Das ist ein Erfahrungsbericht von mir. Alles Gute. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Panik! Ursachen für eine Vergrößerung bzw. Vorfall von Teilen des (natürlichen) Hämorrhoidengeflechts kann langes Sitzen sein. Die Knoten verschwinden wieder und bluten nur dann (hellrot), wenn sie platzen. Dann aber zum Facharzt! (Proktologe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhM97
24.07.2014, 23:05

Also meinst du das ist natürlich und das verschwindet mit der Zeit wieder? Ich hab echt Angst. Weil in meinem Alter heißt es im Internet, wäre das echt sehr selten...

0
Ich hatte Spermas dchonmal, das ist dann aber nach einer Woche wieder verschwunden.

Bitte erklär das mal näher, weil ich nicht weis was du damit meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhM97
24.07.2014, 23:03

Tut mir leid. Das war wohl die Autokorretur. Es sollte "sowas" heißen ;)

1

Was möchtest Du wissen?