SInd Crocs othopädisch sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mal sagen, dass immer die gleichen Schuhe schlecht sind, man sollte wechseln, gegen Crocs ist nichts einzuwenden, wenn man sie nicht andauernd trägt, vor allem bekommt man da schnell schwitzige Füße. Ich würde immer wieder mal andere tragen, flache, etwas höhere, mit Fußbett, ohne, usw.

Ich halte alles für orthopädisch bedenklich, was ein "Fußbett" hat. Schuhgröße allein sagt nichts über die Anatomie des Fußes und das optimal erforderliche Fußbett aus.

Ich könnte in den Dingern nicht laufen, weil ich eine Schuhgröße von 38 habe, meine Zehen aber denen von Schuhgröße 35 entsprechen. So stimmt für mich jedes vorgefertigte Fußbett niemals. Ich würde mir in den Dingern also die Füße verbiegen.

Dazu kommt, dass sie aus Kunststoff sind. Ob das für die Haut der Füße so gut ist, bezweifele ich. Für manch einen mag das dann eine Fußpilz-Zuchtanstalt werden. Ich würde davon immer abraten.

Was möchtest Du wissen?