Sind Birkenstocks wirklich gur für die Füße?

0 Antworten

Kaputte Füße durch Einlagen?

Ich habe mal gehört, dass man durch Einlagen das Fußgewölbe noch mehr kaputt macht, stimmt das?

...zur Frage

Welches Hausmittel hilft gegen Durchfall?

Hallo liebe Community,

da ich leider keine Tabletten im Haus habe, wollte ich Euch fragen, ob Ihr vielleicht irgendwelche Hausmittel gegen Durchfall kennt.

Ich habe mal gehört, dass Salzstangen und Cola gut helfen sollen, stimmt das?

Vielen Dank bereits im Voraus für alle hilfreichen Antworten ;-)

LG, Jennifer

...zur Frage

Suche gesunde Hausschuhe, Birkenstock?

Aufgrund meiner Fußverletzung möchte ich gesunde Hausschuhe kaufen, die meinen Spreitzfuß gut unterstützen, Einlagen habe ich schon bekommen.

Ich lese immer wieder dass Birkenstockschuhe so ungesund sind.

Daher wollte ich eigentlich andere kaufen, ich hab schon mehrere Stunden verbracht in Schuhgeschäften (auch für gesunde Schuhe), und konnte nichts passendes finden.

Die Birkenstockschuhe waren doch immer am bequemsten.

Sind die wirklich so ungesund? Sind sie nicht immer noch besser, in meinem Fall, als barfuß zu gehen? Weiß jemand was genaueres?

Zu meinen Füßen: Ich habe ziemlich breite Füße, einen Hohl- und Spreitzfuß und die Verletzung war im Vorfußbereich.

...zur Frage

Ist Holunder wirklich so gesund?

Die Holundersträuche tragen nun ja wieder Früchte, und meine Mutter meinte, dass Holunder sehr viele Vitamine enthalte und dadurch sehr gesund sei. Stimmt das wirklich? Wie sollte man den Holunder denn am besten zubereiten, denn roh kann man die Beeren ja nicht essen.

...zur Frage

Fußpflege bei bettlägerigen Patienten?

Hallo,

ich bin nun seit einigen Jahren Fußpflegerin und habe mich nun als mobile Fußpflegerin (keine medizinische Fußpflege!) selbstständig gemacht. Da ich bis jetzt nur in der Praxis und nicht mobil gearbeitet habe, habe ich eine ganz blöde Frage. Wie führe ich am besten eine Fußpflegebehandlung bei einem bettlägerigen Patienten durch, so dass es für den Patienten möglichst angenehm ist und ich trotzdem gut arbeiten kann? Sorry für die blöde Frage, möchte nur ein wenig vorbereitet sein...

Vielen Dank schon einmal und einen schönen Sonntag noch!

...zur Frage

Fußknöchel Krampf durch falsche Schuhe?

Hallo ihr Lieben,

Ich hab mir gestern neue Hausschuhe gekauft, ganz normale Sandalen/Pantolette. Ich muss dazu sagen, dass ich meistens nur mit Socken rumlaufe, ist einfach bequemer. Gestern beim tragen merkte ich schon, das die Sohle sich ziemlich hart anfühlt beim laufen. Dies ist ziemlich ungewohnt für mich, meine normalen Schuhe haben immer ein weiches Fußbett. Jetzt ist es so, das ich letzte Nacht Krämpfe in den Fußknöcheln bekam, also wie ein Wadenkrampf, nur an den Fußknöcheln, habe versucht den Krampf durch dehnen weg zubekommen, aber am Knöchel funktioniert das nicht. Musste mich dann ne Zeit lang hinstellen, dann ging es weg. Wadenkrämpfe kenne ich und auch mal ab und an diese Krämpfe am Fußknöchel, meistens kam dies durch Magnesiummangel. Diesmal hab ich irgendwie meine neuen Hausschuhe in verdacht, könnte das sein? Gewöhnt man sich noch an die Schuhe, oder sollte ich mir doch lieber andere kaufen oder sie am besten wieder ganz weg lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?