Sind Aphten ein Zeichen einer Immunschwäche?

3 Antworten

Leider kann ich das so nicht bestätigen. Schon seit längerer Zeit, also mehrere Wochen, ernähre ich mich überwiegend von frischem Gemüse, Obst und Salat. Trotzdem habe ich immer wieder mit Aphten zu kämpfen. Ich bin auch nicht krank. Sicher man hat mal den einen oder anderen Kummer, aber sonst? Eher unauffällig. Und trotzdem sind Aphten für mich durchaus ein Thema.

Ja, das trifft zu. Aphten sind häufig ein Zeichen für ein geschwächtes Immunsystem. Du solltest dich auf die Suche nach der Ursache dafür machen ... hast du viel Stress, gönnst du dir zu wenig Pausen oder ernährst du dich ungesund, rauchst oder trinkst zu viel? Sind die Ursachen erst einmal klar, dann kann man - meist - gut etwas dagegen unternehmen und ist bald wieder etwas widerstandsfähiger. Viel Glück und gute Besserung!

Hi,

auf jeden Fall. Dagegen hilft nur viel Vitamine, Sport etc.

Ruh dich auf jeden Fall erstmal etwas aus !

Gute Besserung !

Was möchtest Du wissen?