Sind Aminosäuren in Lebensmitteln?

5 Antworten

Hallo! Ich musste für meine Schwermetallausleitung ebenfalls aminosäurehaltige Lebensmittel zu mir nehmen, empfehlenswert sind Linsen, Erbsen, Eier, Butter, Fisch, Nüsse, Tofu, Vollkornwaren . Proteinhaltige Lebensmittel enthalten viele Aminosäuren.

Aminosäure ist nichts anderes als ein Baustoff von Eiweiss, glaub das klärt alles ;)

ABER mann kann sagen das L-Carnitin ein wenig die Fettverbrennung auch ohne Sport unterstützt, allerdings muss man auf die Ernährung achten. L-Carnitin ist nicht geeignet für Personen, die sich überwiegend von Kohlenhydraten ernähren, denn L-Carnitin ermöglich zwar eine verbesserte Fettverbrennung aber der Organismus verbrennt nur Fett, wenn der Glucosespeicher leer ist, bzw relativ leer ist. Also wichtig !!!!!!!!!!!!!!!! Darauf achten, dass man viel EIWEISS und wenig Kohlenhydrate zu sich nimmt. Mit Nährungsergänzungsmttel liegen Sie auch nicht falsch: Denn für die tägliche Zufuhr von 20 Milligramm Carnitin müssten rund 250 Gramm Rindfleisch oder rund 600 Gramm Schweinefleisch verzehrt werden. Insofern wird klar, dass insbesondere auf eine zusätzliche Einnahme von L-Carnitin als Nahrungsergänzung angewiesen sind, um die Gesundheit zu fördern und Fettverbrennung nur zu UNTERSTÜTZEN. L-Carnitin ist kein Wundermittel aber ein Nährstoff dessen Einnahme den Organismus unterstützt und zu einem besseren Erfolg führen kann. .

0

Was möchtest Du wissen?