Sind alkoholfreie Cocktails nicht eigentlich gesund?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r coconutbear,

bitte gib den anderen Usern ein bisschen mehr Zeit, um auf Deine Frage zu antworten. Durch mehrmaliges Stellen der selben Frage verliert das Forum schnell an Übersicht. Aus diesem Grund wurde die andere Frage geschlossen. Antworten kannst Du hier nachlesen. Sollten Dir nach einiger Zeit die Antworten noch nicht ausreichen, kannst Du auf den Button "noch eine Antwort, bitte" klicken, dann wissen die anderen User, dass Du weitere Antworten wünscht.

Herzliche Grüße,

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

3 Antworten

Du solltest diese Cocktails wie Cocktails behandeln, nämlich nicht täglich trinken. Sie enthalten zuviel Zucker und zuviele Kalorien. Sie sind etwas für besondere Gelegenheiten oder bei festlichen Anlässen. Sie sind schmackhaft, ohne Zweifel, aber nichts für alle Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich schließe mich Hexelilli an. Meist sind es keine reinen Säfte, sondern Nektar und der enthält schon mal Zucker. Dann kommen häufig noch Farbstoffe, wie Grenadine dazu, oder aber Sahne, was das Ganze noch ungesünder macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jenachdem mit welchen Säften sie angereichert werden (Fruchtgehalt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?