Silikon in Lippen: Was muss man beachten?

0 Antworten

Machen Pflegestifte für die Lippen abhängig?

Ich nehme im Winter gerne einen Pflegestift für die Lippen, weil sie sonst so schnell aufspringen. Jetzt habe ich ihn im Sommer auch immer genommen, weil ich mich so an das Gefühl gewöhnt habe und das Gefühl hatte, wenn ich ihn nicht benutze, reißen meine Lippen sofort ein. Kennt ihr das Problem? Macht ein Lippenstift also abhängig? Wie kann ich meinen Lippen das wieder abgewöhnen, ich mag noch gar nicht an den Winter denken, dann wird es ein richtiges Problem. Da habe ich wirklich spröde Lippen...

...zur Frage

Lippen mit Botox aufspritzen?

Wie lange hält es an, wenn man sich mit Botox die Lippen aufspritzen lässt? Ich brauche fülligere Lippen für ein Casting..

...zur Frage

immer offene Lippen wie bekomme ich sie wieder dauerhaft weich?

Wie bekomme ich meine Lippen wieder dauerhaft weich und geschmeidig? Ich habe Hautschüppchen die immer von den Lippen abgehen und oft mache ich die auch mit den Zähnen weg und da fehlt dann die Haut, was auch teilweise bisschen weh tut. Ich benutze jeden abend Lipbalsam aber das bringt gar nix. Woher kommen immer diese Hautschüppchen? Was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Habe seit einigen Tagen ein Zucken an den Lippen, ähnlich wie man es vom Auge kennt. Man kann es deutlich im Spiegel erkennen. Habe es mehrmals am Tage?

...zur Frage

Schiefe/asymmetrische Lippen & kiefer?

Hey. (Ich bin w/15)

Wie auf dem Bild zu sehen ist habe ich ziemlich asymmetrische Lippen und Scheidezähne. (Das bei den Schneidezähnen kommt weil ich mit 11 so dumm war und es mit einer nagelpfeile abgeschliffen habe)

Meine Frage: Kann man meine Lippen/Zähne mit einer Zahnspange grade richten? Und hat es etwas mit meinem Kiefer zu tun?

Falls es mit einer Zahnspange funktionieren würde, müsste ich dann die vollen Kosten übernehmen?

...zur Frage

Blaue Lippen

Hallo! Gerade beim Zähneputzen habe ich gesehen, dass ich bläuliche Lippen habe. Das ist mir vorher so noch nie aufgefallen. Hat das was zu sagen? Sonst geht es mir eigentlich ganz gut, habe ja nur ein chronisches HWS-Problem und die Entzündung an der Wange kommt wieder ein bißchen zurück. Aber sonst ist alles o.k. Ich habe heute auch nichts besonderes gemacht.

Ich habe heute Abend auch nichts gegessen, was zu einer Verfärbung führen könnte.

Ich kenne es eigentlich nur so, dass man bei zu geringer Sauerstoffzufuhr blaue Lippen bekommt (z.B. bei Ertrinkenden). Was könnte das denn sonst noch für Ursachen haben? Kann das was damit zu tun haben, dass mir heute vormittag zwischendurch mal schwindelig war? Das war aber nur kurz und hinterher auch wieder weg.

Danke und viele Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?