Sieht das wie eine Rotatorenmanschettenruptur aus?

MRT-Bild der Schulter  - (Orthopädie, MRT, Radiologie)

1 Antwort

Das einzelne MRT-Bild ist wenig aussagekräftig, tut mir leid. Der riesige Vorteil der MRT-Bildgebung ist, dass das zu untersuchende Gewebe schichtweise aufgenommen wird, und das auch noch aus zwei Achsen gesehen. So können die Radiologen durch Betrachten und Beurteilen der einzelnen Bilder in Folge eine recht exakte Diagnose stellen. Mit nur einem einzigen Bild hier, geht das nicht, da müsste jemand Hellseher sein. 

Aber wart mal ab, vielleicht findet sich ja hier noch einer mit besonderer Begabung. LG

Was möchtest Du wissen?