Sieht das nach Hautkrebs aus? (Unterlippe,Angst..)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke mal das du dich da selbst gebissen hast und darum es ein Blutbläschen ist, du hast ja geschrieben das du zum Arzt gehen willst, da wird er das bestimmt bestätigen.

du solltest aber mehr nach draußen gehen, denn die frische Luft brauchst du um unter anderen dein Immunsystem aufzubauen.

Hallo, das ist ganz bestimmt kein Hautkrebs! Du wirst Dich beim Essen verletzt haben und da hat sich jetzt ein kleines Blutbläschen gebildet. Du kannst Pyralvex (gegen Mundschleimhautenzündungen) aufpinseln, Kamistad-Gel auftragen oder Teebaumöl auftupfen. Das ist so klein, da brauchst Du Dir überhaupt keine Sorgen machen. Behandle es mit einem der vorgeschlagenen Mittel. Grüße Gerda

Für mich sieht das nicht nach Hautkrebs aus. Eher nach einer Stelle, an der du dich vielleicht aus Versehen gebissen hast (ohne es zu merken) und die gerade am Verheilen ist. Bzw. nach einem Äderchen ... jedenfalls nix Bedenkliches. Ich habe auch solche roten Flecken im Mundinnenraum - mach dir also keine Sorgen, das vergeht von allein.

Nimm Kamistad Gel und du wirst sehen es heilt ganz schnell. Krebs ist das bestimmt nicht!

Ich hab das Bild vergessen hier ist das Bild

Fleck - (Haut, Arzt, Angst)

Was möchtest Du wissen?