Sieht das aus wie Nagelpilz?

7 Antworten

Es könnte der Beginn eines Nagelpilzes sein, der beginnt aber meist an den oberen Zehenrändern, die sich verdicken und verhornen und dann sich über den ganzen Nagel verbreiten und auch andere Nägel anstecken. Bei Nagelpilz gibt es keinen Juckreiz, nur bei Fußpilz, der auch zwischen den Zehen sein kann.

Es könnte auch durch übermäßigen Druck entstanden sein. Ich würde den Nagel regelmäßig früh und abends mit Rizinusöl einreiben.

Wenn es sich weiter ausbreitet, dann besorge dir in der Apotheke Antipilzlack, wie Loceryl.

Gehe zu einem Dermatologen. Der kann dir näheres sagen.

Nagelpilz. Ich komme aus Italien. Meine Nägel waren auch infiziert. Ich behandelte sie mit Nagelöl und Nagellack, aber die Behandlung war 2 Jahre lang erfolglos. Ich habe dann das Fußnagel Spray im Set online nach mehreren Empfehlungen bei Amazon https://www.amazon.de/Fußnagelpilz-Fingernagelpilz-Fußnagel-Jenn-Cosmetic®/dp/B00K2XEAXS bestellt und 4 Monate lang angewendet. Der Pilz ist verschwunden und ist seitdem nicht mehr aufgetreten. Ich bin sehr froh, dass ich hinter diesem Stress bin. Dieser Nagelpilz kostete mich viel Zeit und Geld! Der Nagelpilz ist nicht erblich, er ist ansteckend. So kann beispielsweise ein Pilz jederzeit im Pool, in der Sauna oder beim Schuhverleih gefangen werden. Du mußt aufpassen..... Ich benutze immer noch dieses Spray, um dies zu verhindern.

Sonst ausser den Fleck sieht der Nagel gut aus. Leicht rosa und nicht matt oder so.

Ohne Bild ???

habe jetzt eins reingestellt

0

Was möchtest Du wissen?