Sibilla Pille Erfahrungen gegen Akne?

2 Antworten

Nicht die Pille ist die Lösung.Ursache ist meistens die mangelhafte Reinigung der Haut.Dazu gibt es jetzt wissenschaftliche Studien,daß ein Gerät ca.10x besser reinigt,als herkömmliche Reinigungsmethoden.Nähere Informationen gerne auf Anfrage.

Und das wäre?

0

Und das wäre?

Was kann ich tun bei Akne nach Absetzen der Pille?

Ich habe vor etwa 6 Monaten die Pille abgesetzt. Wollte die Hormone nicht mehr. Jetzt hab ich schrecklich unreine Haut und neige zu Pusteln besonders an Stirn un Schläfen. Ich versuche schon mir nicht mehr ins Gesicht zu fassen und nicht unnötig Bakterien ins Gesicht zu schmieren. Selbst in der Pubertät hatte ich nicht so viele Pickel. Muss ich jetzt damit leben oder geht das wieder vorbei oder kann ich sonst was dagegen tun?

...zur Frage

Besenreiser durch Pille Maxim?

Kennt jemand das Problem? Ich hatte jahrelang nie Probleme mit der Pille & hab auch nie Besenreiser bekommen und nun, seit diesem Sommer entdecke ich überall vermehrt blaue/violette kleine Adern.

Ich dachte erst, dass es vom Kraftsport kommt, aber den habe ich (aus anderen Gründen) vor einem beendet. Entweder die sind damals dabei entstanden oder sie sind eben jetzt durch die Pille gekommen. Gut, ich habe es mit dem Kraftsport sehr übertrieben, mich manchmal (wahrscheinlich) nicht richtig aufgewärmt, und nahm auch sehr schnell an Muskelwachstum zu... aber kommen dadurch wirklich Besenreiser?

Mich wundert das alles nur, da ich diese Pille fast 2 Jahre ohne Probleme nehme und wie gesagt am Anfang überhaupt keine Probleme mit der Haut bekam. Ich hab nur einen Besenreiser gehabt, und der kam, weil ich mich einmal vor langer Zeit sehr doll an einer Tischkante gestoßen habe.

Ich habe vor 1/1/2 Monaten 2/3kg abgenommen, was erklärt, dass ich die Adern jetzt viel deutlicher sehe als vorher. Aber deswegen kommen doch keine Besenreiser? 2/3kg sind doch nicht viel? Ich hab vorher 50kg gewogen und wiege jetzt 47,5-48kg (kam durch eine Fastenkur)

vielleicht kann einer mir helfen

...zur Frage

Cilest - gegen unreine Haut?

Ich leide noch immer unter unreiner Haut. Bisher nehme ich die Minipille Valette ein und vertrage sie gut. Aber die Hautprobleme blieben mir und verstärkten sich eher. Nun hat mein Gyn mir vorgeschlagen auf die "normale"Pille Cilest umzusteigen, diese würde die Haut regulieren. Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesem Präparat? Würdet Ihr das machen?

...zur Frage

Wie hoch sollte der Ferritin-Wert sein?

Letztes Jahr hatte ich ca 9 Monate lang extremen Haarausfall. Konnte mir die Haare fast jede Minute vom Kopf abziehen. Habe jetzt auch nur noch die Hälfte meiner ursprünglichen Haare. Wahrscheinlich lag es an Eisenmangel, es könnte aber auch an meiner Pille gelegen haben, weil meine Frauenärztin mir zeitgleich die Lamuna 20 verschrieben hat. Vorher habe ich die Maxim genommen und mit der hatte ich immer super Haut und Haare. Mein HB-Wert lag damals bei 9. Woher der Mangel kam ist bis heute auch nicht geklärt. (Ich esse Fleisch) Eisentabletten habe ich nicht vertragen, deswegen habe ich zum Glück Infusionen bekommen- super vertragen und meine Werte sind auch gut gestiegen. Parallel habe ich dann wieder zur Maxim gewechselt. Der Haarausfall hatte dann auch aufgehört. Meine Haare haben angefangen nachzuwachsen und ich hab mich schon gefreut. Die Pille habe ich allerdigs wegen Libidoverlust jetzt seit einem Monat abgesetzt und nun geht der Horror wieder von vorne los :( Habe wieder Haarausfall und ich weiß, dass es an der hormonellen Umstellung liegen kann. Aber um sicher zu gehen war ich beim Blutabnehmen und meine Werte sind: HB: 14,0 FERRI_CO: 22

Soweit ich weiss sind das die Werte die für das Thema wichtig sind. HB ist ja ok aber ich lese oft das ein Ferritin-Wert von 22 viel zu niedrig sein soll...

Falls es doch nur am Absetzen der Pille liegt, kann mir jemand sagen, wie lange die hormonelle Umstellung in etwa dauert? Habe wie gesagt schon die Hälfte meiner Haare verloren und bin am verzweifeln wenn es wieder 9 Monate andauern kann, dann habe ich ja bald gar keine mehr auf dem Kopf. Bin übrigens auch erst 19 Jahre alt.

Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen!! Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?